Bilder

“Ich lernte Gerd Buurmann, den Erfinder der Kunst gegen Bares, im Taxi kennen, und besuche seitdem die von ihm und Hildegart Schölten moderierte Offene Bühne Show, die regelmäßig montags um 20 Uhr im Artheater in Köln-Ehrenfeld stattfindet. Meine Kamera habe ich immer dabei.” (Tom Wolff. Taxifotograf)

20130417-093500.jpg

20130417-093548.jpg
20130417-094619.jpg

20130417-094615.jpg

20130417-093542.jpg

20130417-093600.jpg

20130417-093604.jpg

20130417-093618.jpg

20130417-093634.jpg

20130417-093656.jpg

20130417-093649.jpg

20130417-093713.jpg

20130417-093722.jpg

20130417-093814.jpg

20130417-093822.jpg

20130417-093842.jpg

20130417-093856.jpg

20130417-093913.jpg

20130417-093930.jpg

20130417-093952.jpg

20130417-094512.jpg

20130417-094518.jpg

20130417-094523.jpg

20130417-094528.jpg

20130417-094534.jpg

20130417-094541.jpg

20130417-094549.jpg

20130417-094553.jpg

20130417-094557.jpg

20130417-094601.jpg

20130417-095303.jpg

20130417-095311.jpg

20130417-095316.jpg

20130417-095322.jpg

20130417-095328.jpg

20130417-095333.jpg

20130417-095337.jpg

20130417-095343.jpg

20130417-095352.jpg

20130417-095347.jpg

20130417-095402.jpg

20130417-095414.jpg

20130417-095406.jpg

20130417-095358.jpg

20130417-095410.jpg

20130417-095419.jpg

20130417-095437.jpg

20130417-095427.jpg

20130417-095432.jpg

20130417-095423.jpg

20130417-095451.jpg

20130417-095442.jpg

20130417-095456.jpg

20130417-095447.jpg

20130417-095509.jpg

20130417-095500.jpg

20130417-095504.jpg

20130417-095513.jpg

20130417-095517.jpg

20130417-100101.jpg

20130417-100111.jpg

20130417-100120.jpg

20130417-100116.jpg

20130417-100107.jpg

20130417-101541.jpg

20130417-101547.jpg

9 Antworten zu Bilder

  1. Carmen schreibt:

    Wunderschöne Fotos. Jedes einzelne strahlt so viel Liebe zur Kunst und Mut zum verrückt sein aus ♥

  2. svetlana meyer schreibt:

    Läppische Selbstdarstellung irgendeiner grimassierenden Ulknudel. Alles so unheimlich witzig. Dilettierender Volksschauspieler in seinen Glanzrollen?
    Offenbar findet selbst so etwas noch ein Publikum.

  3. O.Paul schreibt:

    Heut ist alles möglich,
    aber die Foto´s strahlen wirklich Lebensfreude aus.

    • Aristobulus schreibt:

      Wie sagte der alte Frundsberg im Morgenrot des 7. Oktober 1513 zu seinen Mannen und Flintenweibern: Viel Feind, viel Ehr.

      – Jedoch bei solch einem Feind (der auch mich schon auf einer laienhaft gestückelten Kollage als Judensau dargestellt hat) muss man sich schon fragen, was man wohl falsch macht, um solchen Abschaum auf sich zu ziehen :D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s