Archiv der Kategorie: Antisemitismus

Wie viel Hass?

Wie viel Hass muss man in sich tragen, um nicht mehr erkennen zu können, dass das nicht geht? In Irland wurde der jüdische Professor Alan Johnson angebrüllt, er solle den Campus verlassen: In der Royal Albert Hall in England wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus | 171 Kommentare

Amazon mit A wie “hat den antisemitischen Arsch auf”!

Mit den folgenden geschmacklosen Sätzen wirbt Amazon für ein Produkt in seinem Sortiment. Vorsicht, es können Ekelreflexe ausgelöst werden! Das sind mal klare Worte mit einem eindeutigen Bekenntnis. Da wird ein Buch nicht beschrieben, sondern in den Himmel gelobt, ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus | 71 Kommentare

Die Badische Zeitung ist betroffen und schmollt

Nachdem die Badische Zeitung aufgrund einer Karikatur von 9. November 2013 zu Recht in die Kritik geraten ist, reagierte der stellvertretende Chefredakteur Thomas Fricker auf die Vorwürfe, die Karikatur bediene antisemitische Klischees. Die Antwort fällt wenig überraschend aus: Man habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Deutschland, Nachrichten | 72 Kommentare

Heiteres zur Pogromnacht von der Badischen Zeitung

“Nie geraten die Deutschen so außer sich, wie wenn sie zu sich kommen wollen.” Diesen Satz schrieb Kurt Tucholsky 1931. Besonders außer sich können deutsche Karikaturisten geraten. Wenn sie ihre Federn gegen Juden schwingen, warum tun sie es nur, dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Deutschland | 139 Kommentare

Judenverleumden mit Stil

von David Serebrjanik Das folgende Lied kann zur Melodie von Georg Kreislers “Taubenvergiften im Park” gesungen werden. Der Text entstand nachdem die Stuttgarter Zeitung eine so fragwürdige Karikatur mit einem Text von Georg Kreisler unterlegt hatte, dass Sandra Kreisler einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Deutschland | 10 Kommentare

Operation First Chance

Mit diesem Plakat fahndet das Simon-Wiesenthal-Zentrum in Deutschland nach den letzten noch lebenden Kriegsverbrechern. Tapfer im Nirgendwo nimmt sich diese Aktion als Vorbild und ruft zur Operation First Chance auf. Es ist nämlich nicht nur wichtig, nach ekelhaften, unmenschlichen Tattergreisen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus | 172 Kommentare

Eine Welt aus Hass Haus

In München steht ein EineWeltHaus. Eins, zwei, g’suffa, Da läuft so mancher Israelhass aus, Eins, zwei, g’suffa! Da hat so mancher braver Mann: Eins, zwei, g’suffa . . . Gezeigt was er so hassen kann. Im Juni 2013 überschlägt sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Israel | 24 Kommentare

Was ist antisemitisch?

Eins ist klar: Kritik an Israel ist nicht antisemitisch! Es gibt zwar Kritik an Israel, die antisemitisch ist, aber nicht jede Kritik an Israel ist antisemitisch. Eindeutig antisemitisch ist jedoch der Glaube, Kritik an Israel sei nicht möglich! Es ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus | 94 Kommentare

#purim

Es ist Purim! Purim ist ein jüdisches Fest, das an die Errettung des jüdischen Volkes vor der Vernichtung in der persischen Diaspora erinnert. Nach dem Buch Ester versuchte Haman, der höchste Regierungsbeamte des persischen Königs, alle Juden im Perserreich an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Judentum | 53 Kommentare

Es wird immer widerlicher

George Galloway ist britischer Politiker, Mitglied des Parlaments von Westminster und ein offener Rassist. In einer Debatte an der Universität Oxford, die von Mahmood Naji organisiert wurde, verließ Galloway den Raum, als er bemerkte, dass ein Redner Israeli ist. Als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus | 65 Kommentare