Archiv der Kategorie: Christentum

Eure Eminenz Wölki,

als Kölner Kardinal der Heiligen Römischen Kirche haben Sie Ihrer Sorge Ausdruck verliehen: „Es ist schon bedrückend zu sehen, dass Palästina eingemauert ist“, sagten Sie dem Kölner Domradio und fügten hinzu: „Es ist auch erschreckend zu sehen, wie viele Checkpoints … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Palästina | 60 Kommentare

Matthias Matusseks Manieren

Den Christen: Frohe Ostern! Den Juden: Frohes Pessach! Den Buddhisten: Feiert Ihr auch mal was? Euch hab’ ich noch nie was gewünscht! Jeder Mensch glaubt woran er will und feiert, wie er möchte! Es gibt allerdings Männer wie Matthias Matussek, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum | 70 Kommentare

Alle Jahre wieder …

   Wenn die Politik entscheiden kann, was auf Theaterbühnen gespielt werden darf, und sei es auch nur für einen einzigen Tag, dann ist das Zensur! Heute ist so ein Tag! Heute entscheidet die Politik, was auf den Bühnen Nordrhein-Westfalens gespielt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Deutschland | 99 Kommentare

Heute nur Christentum!

Das Oberverwaltungsgericht Münster hat ein Verbot der Stadt Köln bestätigt, wonach es der Stadt Köln erlaubt ist, Moslems und Juden ihre Religionsausübung für einen Tag zu verbieten. Ein Kölner Wirt wollte seine Gaststätte am 3. April 2015 für die Feierlichkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Deutschland, Liberalismus, Philosophie, Politik | 237 Kommentare

“Legion heiße ich; denn wir sind unser viele.”

Es gibt eine Stelle im Evangelium des Markus, die ich besonders spannend finde. Es ist Kapitel 5: “Als er aus dem Schiff trat, lief ihm alsbald entgegen aus den Gräbern ein besessener Mensch mit einem unsaubern Geist, der seine Wohnung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum | 15 Kommentare

Möglichkeiten!

Wenn Menschen schon aus dem Buch mit dem Hippie Jesus Gewalt ableiten konnten, was können Menschen dann erst mit dem Feldherrn Mohammed aus dem Koran vollbringen?

Veröffentlicht unter Christentum, Islam | 5 Kommentare

Das Kreuzzug-Argument

Jedes Mal, wenn wir im Westen mit der Brutalität des “Islamischen Staats” konfrontiert werden, mit den Massenexekutionen, den Enthauptungen, durchgeführt mit Schlachtermessern, den öffentlichen Verbrennungen von lebenden Menschen, dem Werfen von Homosexuellen von Hochhausdächern, dem Steinigen auf offener Straße und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Europa, Islam, Politik | 484 Kommentare