Archiv der Kategorie: Europa

Kurze Frage

Veröffentlicht unter Europa | 25 Kommentare

Irland feiert den Holocaust ohne Israel

Der Holocaust Education Trust Irland (HETI) ist eine unabhängige, gemeinnützige Organisation, die jedes Jahr einen nationalen Holocaust-Gedenktag in Dublin begeht. Für die Feierlichkeit in diesem Jahr haben sich die Veranstalter etwas ganz besonderes einfallen lassen und jede Erwähnung von Israel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Nachrichten | 115 Kommentare

Frankreich erpresst Juden

Nachdem bei Paris ein junges jüdisches Paar von drei muslimischen Männern überfallen wurde, die unter anderem die 19-jährige Frau vergewaltigten, erschien in der WELT diese Schlagzeile: Ich finde, die Schlagzeile sollte anders lauten: “Juden fürchten Hasswelle gegen Juden. Frankreich schaut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Europa, Nachrichten | 54 Kommentare

Hillevi Larsson lächelt!

Malmö ist eine Stadt in Schweden. Schweden hat im Oktober 2014 die Anerkennung Palästinas als eigenständigen Staat beschlossen. Dafür wurde die schwedische Politikerin Hillevi Larsson, die dem schwedischen Parlament angehört, von einem schwedischen Palästinaverband ausgezeichnet. Auf einem Bild sieht man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa | 99 Kommentare

In Erinnerung an Theo van Gogh

Heute vor zehn Jahren, am 2. November 2004, wurde der niederländischer Filmregisseur, Publizist und Satiriker Theo van Gogh auf offener Straße ermordet. Sein Mörder war der islamische Fundamentalist Mohammed Bouyeri. Van Gogh war mit dem Fahrrad unterwegs ins Filmstudio, als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Kunst, Liberalismus, Theater | 19 Kommentare

Antisemitismus war gestern!

Die Polizei kann sehr nachgiebig und hilfreich sein, wenn es gegen Israel geht: Im August 2014 lieh die Polizei in Hagen einer Demonstration ein Megaphon, damit die Parole “Kindermörder Israel” laut gerufen werden konnte. Im Juli 2014 nannte die Polizei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Europa | 93 Kommentare

Keine Behandlung für Jüdin!

In Belgien wurde einer Frau mit einem Rippenbruch die Behandlung verweigert, weil sie Jüdin ist. Am 30. Juli 2014 um 11 Uhr bat Bertha Klein ihren Sohn, der amerikanischer Staatsbürger ist, die medizinische Notfall-Hotline der Stadt Antwerpen anzurufen. “Ich komme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Europa | 121 Kommentare