Archiv der Kategorie: Feminismus

Wo sind die Männer mit Kopftuch?

In allen Medien lese ich gerade diese Nachricht: “Mit einer Grundsatzentscheidung kippt das Bundesverfassungsgericht ein pauschales Kopftuchverbot für Lehrerinnen.” In allen Schlagzeilen lese ich jedoch bei dem Wort “Lehrerinnen” stets nur ein kleines “i”. Nirgendwo finde ich einen Unterstrich, nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feminismus | 26 Kommentare

Ein Nein zur Quote ist verfassungswidrig!

Im Artikel 3 des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland steht: (1) Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich. Im Absatz 2 steht zudem: (2) Männer und Frauen sind gleichberechtigt. So stand es dort allerdings nur bis 1994. Im Jahr 1994 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feminismus, Nachrichten | 124 Kommentare

Ein Israel der Frauen

In meinem Artikel “Schlag sie!” habe ich Emanzipation wie folgt definiert: “Emanzipation bedeutet nicht, das Bild zu verbessern, das ein Subjekt vom Objekt hat. Emanzipation findet dort statt, wo ein angebliches Objekt sich selbst zum Subjekt macht! Frauenemanzipation findet nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Feminismus, Israel | 26 Kommentare

“Schlag sie!”

Der Journalist Luca Lavarone hat Jungs im Alter zwischen 6 und 11 Jahren dazu aufgefordert, ein Mädchen zu schlagen, um herauszufinden, wie sie reagieren. Die Reaktionen hat er in einem kurzen Film zusammengefasst. Es soll ein Film gegen Gewalt gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feminismus, Nachrichten | 58 Kommentare

Liebe heute-Show,

das ging schon wieder gar nicht! Ihr habt bei einem Interview mit einer Politikerin aus Hamburg demonstrativ in ihren Ausschnitt gefilmt, ohne sie darüber zu informieren. Diese Szene habt ihr heute gesendet. Findet Ihr das lustig? Nur weil manche Politikerinnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feminismus | 16 Kommentare

Wo ist der #aufschrei?

Am 23. Januar 2015 wurde der Hashtag #aufschrei zwei Jahre alt. Auslöser für der Hashtag war damals die Ankündigung eines Artikels der Journalistin Laura Himmelreich, der am folgenden Tag in der Illustrierten Stern erschien. In dem Artikel ging es um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feminismus | 118 Kommentare

Claudia Roth schürt im Iran

Ich bin ein bißchen verwirrt. Claudia Roth hat erst kürzlich vor einer Verharmlosung von PEGIDA gewarnt: “PEGIDA ist und bleibt eine rassistische Veranstaltung.” Ich nehme mal an, dass sie nicht mit einer Deutschlandfahne nach Dresden fahren wird, um dort den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feminismus, Islam, Liberalismus, Nachrichten, Philosophie, Politik | 84 Kommentare