Archiv der Kategorie: Liberalismus

Die Mormonen wieder!

Ann Carolyn Telnaes ist eine Karikaturistin aus Schweden. Ihre Karikaturen erscheinen in verschiedenen Zeitungen, unter anderem in der Washington Post. Im Jahr 2001 wurde sie als zweite Frau mit dem Pulitzer-Preis für Karikaturen ausgezeichnet.  Im April 2015 sollte Ann Telnaes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Islam, Kunst, Liberalismus, Politik | 19 Kommentare

„Ich bin Charlie – gewesen“

Neben dem großen Rosenmontagszug gibt es in Köln noch eine Vielzahl von kleineren Veedelszügen und den Jeisterzoch. Nach der Kritik am Rückzug des „Charlie-Hebdo“-Wagens aus dem Rosenmontagszug haben die Grünen den Vorfall mit einer eigenen Karikatur thematisiert. Darauf zu sehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Kunst, Liberalismus, Nachrichten, Politik, Spaß | 57 Kommentare

Sehr geehrter Oberbürgermeister der Stadt Köln,

die Entscheidung des Festkomitees des Kölner Karneval, den Motivwagen Charlie Hebdo auszusortieren und nicht am Rosenmontagszug teilnehmen zu lassen, kommentieren Sie mit diesen Worten: „Jeder Veranstalter muss sich fragen, was er aussagen will. Auch die Frage nach den Risiken muss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liberalismus | 92 Kommentare

Einfach drüber!

So schnell habe ich noch nie eine Mail auf einen Artikel von mir bekommen. Keine viertel Stunde, nachdem mein Artikel “D’r Zoch kütt” online ging, erhielt ich folgend Mail: “Herr Buurmann, sie lechzen auch nach einem Attentat, oder? Mann Mann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Liberalismus, Politik, Spaß | 129 Kommentare

D’r Zoch kütt!

Am 22. Januar 2015 präsentierte das Festkomitee des Kölner Karnevals im Internet das beliebteste Motiv für die Motivwagen des diesjährigen Rosenmontagszug: Ein Karikaturist mit Bleistiftgürtel und roter Knollennase stopft einen Stift in den platzenden Gewehrlauf eines bärtigen Dschihadisten mit Dynamitstangen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Kunst, Liberalismus, Nachrichten, Philosophie, Politik, Spaß | 91 Kommentare

Claudia Roth schürt im Iran

Ich bin ein bißchen verwirrt. Claudia Roth hat erst kürzlich vor einer Verharmlosung von PEGIDA gewarnt: “PEGIDA ist und bleibt eine rassistische Veranstaltung.” Ich nehme mal an, dass sie nicht mit einer Deutschlandfahne nach Dresden fahren wird, um dort den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feminismus, Islam, Liberalismus, Nachrichten, Philosophie, Politik | 84 Kommentare

Gehört Scientology zu Deutschland?

Ich habe die Vermutung, wenn es bei der Church of Scientology Ehrenmorde gäbe, wenn sie Nationen an sich risse, um Scientologische Diktaturen auszurufen, wenn sie an ihrer Spitze nur Männer zuließe und Frauen verschleiern, Homosexuelle diskriminieren, Blogger auspeitschen, Israelfahnen verbrennen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Islam, Liberalismus, Philosophie | 39 Kommentare