Archiv der Kategorie: Liberalismus

Erste Reaktionen auf “The Interview”

Erste Reaktionen der deutschen Presse auf die Entscheidung, den Film “The Interview” nicht zu zeigen: “Zu dem Film fällt mir nichts ein. Die Redefreiheit zu verteidigen, kann nicht heißen, dass man diesen Schwachsinn auch verteidigen muss. Natürlich handelt es sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Liberalismus | 37 Kommentare

Dem Todenhöfer seine Lieblingssure

Jürgen Todenhöfer hat heute auf seiner Facebook-Seite verkündet, dass er eine “Lieblingssure” hat: “In der fünften Sure des Koran, meiner Lieblingssure, heißt es: “Wenn jemand einem Menschen das Leben rettet, so ist es, als habe er die ganze Menschheit gerettet.” … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Islam, Liberalismus, Politik | 87 Kommentare

Das Mutterkreuz ist zurück

Familienministerin Manuela Schwesig (SPD) will das Mutterkreuz wieder einführen, allerdings als Kreuz auf dem Wahlzettel. In einem Interview mit der Rhein-Neckar-Zeitung sagte sie: “Kinder sollten eine stärkere Stimme in der Politik haben. Deshalb finde ich persönlich die Idee eines Familienwahlrechts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Feminismus, Liberalismus, Politik | 104 Kommentare

Das ist der Unterschied

“Wer in Thüringen nicht tagein tagaus dieselbe bereits langweilig Hetze gegen rot-rot-grün lesen will, kann gerade nur eine Zeitung lesen.” Dies twitterte jüngst die linke Landtagsabgeordnete Katharina König. Im Grunde mag ich Katharina König. In einer Rede im Thüringer Landtag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liberalismus | 109 Kommentare

In Erinnerung an Theo van Gogh

Heute vor zehn Jahren, am 2. November 2004, wurde der niederländischer Filmregisseur, Publizist und Satiriker Theo van Gogh auf offener Straße ermordet. Sein Mörder war der islamische Fundamentalist Mohammed Bouyeri. Van Gogh war mit dem Fahrrad unterwegs ins Filmstudio, als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Kunst, Liberalismus, Theater | 19 Kommentare

Weg mit §166 StGB!

Der Paragraf über die “Beschimpfung von Bekenntnissen, Religionsgesellschaften und Weltanschauungsvereinigungen” besagt: “Wer öffentlich oder durch Verbreiten von Schriften den Inhalt des religiösen oder weltanschaulichen Bekenntnisses anderer in einer Weise beschimpft, die geeignet ist, den öffentlichen Frieden zu stören, wird mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liberalismus | 26 Kommentare

Nu(h)r nicht einschüchtern lassen!

„Blöde, dumme Hetze“, so nennt Erhat Toka aus Osnabrück das Programm des Comedians Dieter Nuhr und ruft zum Boykott und zur Demonstration gegen seinen Auftritt am 25. Oktober 2014 in der OsnabrückHalle am Schlosswall auf. Toka hat auch schon Schilder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Kunst, Liberalismus, Spaß, Theater | 97 Kommentare