Archiv der Kategorie: Literatur

Ein Kölsch in Berlin

Ich sitze gerade im Gaffel in Berlin, trinke ein Kölsch und erinnere mich daran, dass ich im März 2012 das letzte Mal hier war. Ich werde den Tag nie vergessen! 9. März 2012: Gestern war ich in Berlin. Ich war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Feminismus, Kunst, Literatur, Politik, Spaß, Theater | 10 Kommentare

Prinzipielle Verhaltensregel für Rezensenten

Nachdem ich den brillanten Roman “The Circle” von Dave Eggers im Urlaub am Strand von Callantsoog gelesen hatte, machte ich mich auf der Suche nach Rezensionen. Dabei bin ich über eine Rezension gestolpert, die mich dazu bringt, hier jetzt eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | 14 Kommentare

Jürgen Todenhöfer empfiehlt Buch einer Nationalsozialistin

Auf seiner Facebook-Seite gratuliert Jürgen Todenhöfer zum Ende des Ramadans und empfiehlt zur Feier des Tages das Buch einer Nationalsozialistin: “EID MUBARAK, FROHES FEST! Liebe Freunde, Muslime gratulieren uns zu Weihnachten, wir ihnen zum Ende des Ramadan. An meinen kleinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Islam, Literatur, Politik | 37 Kommentare

Cristina Fernandez de Kirchner versteht Shakespeare nicht!

Am 2. Juli 2015 schlug die argentinische Präsidentin Cristina Fernandez de Kirchner zehnjährigen Schülerinnen und Schülern in Buenos Aires vor, William Shakespeares „Der Kaufmann von Venedig“ lesen. „Ihr müsst den ‘Kaufmann von Venedig’ lesen, um die Geierfonds zu verstehen”, erklärte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Literatur, Politik, Shakespeare, Theater | 6 Kommentare

Subventionen! Kennste, kennste, kennste?

Mario Barth hat auf seiner Facebook-Seite eine Debatte zum Thema Gerechtigkeit entfacht: “Ich finde es echt erschreckend, wie viele Kabarettisten und sogenannte intellektuelle Darsteller mit Tiefgang, die den ganzen Tag in unterschiedlichen Printmedien behaupten, wie sozial die sind, auf subventionierten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Liberalismus, Literatur, Philosophie, Theater | 125 Kommentare

Lügen und Töten

    Der tatsächliche Wortlaut dieser Gebote lautet: “Du sollst nichts Falsches gegen deinen Nächsten aussagen.” “Du sollst nicht morden.” Ich denke, die Unterscheidung ist wichtig.

Veröffentlicht unter Literatur, Philosophie | 35 Kommentare

“Mein Kampf” erklärt

Seit dem 6. März 2015 erklärt uns der Deutschlandfunk jeden Freitag um 9:55 Uhr den Koran; im rbb gibt es jeden Freitag um 18:50 Uhr das Wort zum Sabbat und im WDR gibt es jeden Sonntag um 18:40 Uhr “Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Islam, Literatur, Politik, Spaß | 50 Kommentare