Archiv der Kategorie: Politik

Heute nur Christentum!

Das Oberverwaltungsgericht Münster hat ein Verbot der Stadt Köln bestätigt, wonach es der Stadt Köln erlaubt ist, Moslems und Juden ihre Religionsausübung für einen Tag zu verbieten. Ein Kölner Wirt wollte seine Gaststätte am 3. April 2015 für die Feierlichkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Deutschland, Liberalismus, Philosophie, Politik | 61 Kommentare

Obama’s confession

   Obama hinterlässt aussenpolitisch ein Trümmerfeld. Natürlich wird er jede Verantwortung von sich weisen. Er wird einen anderen Schuldigen nennen. Es wird die selbe Person sein, die dafür gesorgt hat, dass er Präsident wurde und den Friedensnobelpreis erhalten hat: “Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amerika, In English, Politik | 14 Kommentare

Sind die Siedler das Problem?

Wenn Sie fest davon überzeugt sind, dass die jüdischen Siedler das Hauptproblem im Nahen Osten sind, darf ich Sie kurz um eine Sache bitten? Können wir für einen kurzen Moment das Wort “jüdisch” streichen und mal über alle Siedler sprechen? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Palästina, Politik | 18 Kommentare

“Mein Kampf” erklärt

Seit dem 6. März 2015 erklärt uns der Deutschlandfunk jeden Freitag um 9:55 Uhr den Koran; im rbb gibt es jeden Freitag um 18:50 Uhr das Wort zum Sabbat und im WDR gibt es jeden Sonntag um 18:40 Uhr “Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Islam, Literatur, Politik, Spaß | 50 Kommentare

Der Traumjude

 Das Problem an der hiesigen Debatte rund um den Konflikt im Nahen Osten ist, dass ein israelischer Politiker bereits kritisiert wird, wenn er kein Nathan der Weise ist, ein arabischer Politiker jedoch schon gelobt wird, wenn er kein Adolf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Deutschland, Philosophie, Politik, Shakespeare, Theater | 77 Kommentare

Zugegeben, das heute-journal ist kein Nachrichtenmagazin

Am 5. März 2015 trug das ZDF heute-journal die letzten Reste journalistischen Anstands zu Grabe. Um verstehen zu können, was an dem Tag im ZDF verstarb, muss man ins letzte Jahrtausend reisen. Am 22. August 1996 wurde die Sendung Schreinemakers … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Liberalismus, Nachrichten, Politik | 97 Kommentare

Die öffentlich-rechtlichen Fürsten bitten zur Zwangsgebühr!

Eine rein objektive Berichterstattung gibt es nicht, kann es nicht geben. Jede Nachricht ist zugleich auch Meinung. Sie ist Meinung schon allein aus Platz- und Zeitgründen. Es ist Meinung, darüber zu entscheiden, über welches Ereignis berichtet wird und über welches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Liberalismus, Philosophie, Politik | 98 Kommentare