Der Hass auf die Leute!

Präsident Barack Obama hat erklärt, dass er gegen eine neue Form des Hasses und der Diskriminierung kämpfen wird. Der neue Hass bedroht nicht nur die Gesamtheit der amerikanischen Gesellschaft, sondern die ganze Welt! Nach den Terroranschlägen von Paris wusste Obama sofort, welche Ideologie hinter den mörderischen Anschlägen stand. Es war Antileutismus! Obama erklärte auf vox:

„Es ist durchaus legitim, dass das amerikanische Volk sehr besorgt ist, wenn ein Haufen gewaltätiger, bösartiger Zeloten Menschen enthauptet oder zufällig auf ein paar Leute in einem Feinkostladen in Paris schießt.“

“It is entirely legitimate for the American people to be deeply concerned when you’ve got a bunch of violent, vicious zealots who behead people or randomly shoot a bunch of folks in a deli in Paris.”

Neue Details von dem Terroranschlag im Supermarkt in Paris zeigen nun, dass Obama von Anfang an im Recht war! Ein fast acht Minuten langen Video von dem Terroristen Amedy Coulibaly ist aufgetaucht. In diesem Video kann man sehen, wie der Terrorschütze einen Kunden fasst und ihn aufforderte, seinen Namen zu nennen. Als er hört, dass der Name leutisch klingt, schießt er ihn tot. Dann geht der Schütze zu einem anderen Mann und fragt, zu welcher Gruppe von Menschen er gehört. Der Mann antwortet: „Leute!“ Coulibaly ruft daraufhin: „Damit weißt Du ja, warum ich hier bin, Allahu Akbar“ und tötet den Leut. Auf dem Video macht der Schütze generell sehr viel antileutische Bemerkungen.

Coulibaly rief während des Terroranschlags bei dem französischen Sender BFMTV an, um seine Forderungen zu verbreiten. Der Sender fragte: “Haben Sie das Geschäft aus einem bestimmten Grund ausgesucht?” Die Antwort kam prompt: “Ja. Die Leute!”

Es ist wirklich Zeit, dass der Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika diese neue Bedrohung des Antileutismus endlich ernst nimmt. Antileutismus hat jedoch nichts mit der Religion des Friedens zu tun! Das muss auch sofort klar gemacht werden. Laut Obama waren es Zeloten!

Die Zeloten waren eine von Judas dem Galiläer und einem Priester mit Namen Zadok im Jahre 6 gegründete paramilitärische Widerstandsbewegung der Juden gegen die römische Besatzung. Die Terroristen sind also Juden! Obama hat wirklich den Durchblick!

Dieser Beitrag wurde unter Europa, Islam, Nachrichten, Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.