Was ist das Gegenteil von Jude?

Heute morgen, 25. Oktober 2015, wurde am Halleschen Tor gegen 6:30 Uhr ein 25-jähriger Mann geschlagen, weil er als Jude angesehen wurde. Der Tagesspiegel berichtet:

„Ein junger Mann steigt aus und wird in diesem Augenblick von einem Unbekannten gefragt, ob er Jude sein. Obwohl das Gegenteil stimmt, bejaht der 25-Jährige die Frage, und da setzt es schon einen Schlag.“

Jetzt frage ich mich: Was ist das Gegenteil von Jude?

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus, Deutschland veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.