Jürgen Todenhöfers Konzentrationslagerphantasien

Es ist schon beeindruckend, was Jürgen Todenhöfer so alles auf Facebook raushaut. Am 12. März 2016 erklärte er: „Die Gazaner leben im weltgrößten Konzentrationslager.“

Jürgen Todenhöfer behauptet somit, in den Konzentrationslagern hätte es 5-Sterne-Hotels für Juden gegeben, so wie dieses Hotel in Gaza:

Jürgen Todenhöfer behauptet, in den Konzentrationslagern sei die Kindersterblichkeit geringer gewesen als im heutigen Brasilien, Peru oder in der heutigen Türkei, denn in all diesen Ländern ist die Kindersterblichkeit höher als im Gazastreifen. Es gibt über hundert Länder, in denen mehr Kinder sterben als in Gaza, wie diese Liste beweist. Wer hätte gedacht, dass die Konzentrationslager der Nazis für jüdische Kinder sicherer waren als über hundert Länder der heutigen Welt.

Jürgen Todenhöfer behauptet, die Lebenswerwartung von Juden in den Konzentrationslagern sei höher gewesen als in Ländern wie Brasilien, Peru, Lettland und der Türkei, denn in all diesen und 120 weiteren Ländern leben die Menschen nicht so lange wie in Gaza, wie diese Liste beweist. Wer hätte gedacht, dass die Lager der Nationalsozialisten für Juden so sicher waren.

Jürgen Todenhöfer behauptet, deutsche Städte wären von Juden aus den Konzentrationlager nahezu täglich mit Raketen angegriffen worden, denn in nur sechs Jahren hagelte über 7500 Raketen und Granaten aus dem Gazastreifen auf Israel nieder, wie diese Liste beweist. Wer hätte gedacht, dass Juden so aktiv mitgedreht haben an der Gewaltspirale Holocaust.

Jürgen Todenhöfer behauptet, die Juden in den Konzentrationslagern hätten erklärt: „Die Stunde des Gerichtes wird nicht kommen, bevor Juden nicht die Deutschen bekämpfen und töten, so dass sich die Deutschen hinter Bäumen und Steinen verstecken und jeder Baum und Stein wird sagen: ‘Oh Jude, ein Deutscher ist hinter mir, komm und töte ihn!’“ Genau das nämlich erklärt die Hamas, allerdings möchte sie nicht alle Deutschen töten, sondern alle Juden. So jedenfalls steht es im Artikel 7 der Gründungscharta der Hamas.

Jürgen Todenhöfer behauptet, in den Konzentrationslagern hätte es Penthäuser für Juden gegeben, Autos, Pferdehöfe und volle Märkte, so wie es sie in Gaza gibt:

Im Grunde behauptet Jürgen Todenhöfer auf Facebook, die Konzentrationslager der Nazis seien gar nicht so schlimm gewesen. Und über 12.400 Menschen gefällt das!

Dieser Beitrag wurde unter Palästina veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.