Eine Idee für Israel

Ein kurzer Kommentar von Elio Adler zu den Anschlägen in Tel Aviv vom 8. Juni 2016.

Der Terror in Israel macht mich wütend und lässt mich denken: Warum geht Israel nicht einfach samt Siedlungen schleunigst raus aus der Westbank? Israel soll einen hohen Grenzzaun bauen und dieses Gebiet dann als Palästina anerkennen, ein voll verantwortliches, eigenständiges Palästina.

Und wenn dann von da Raketen fliegen, kann Israel mit der ganzen Härte eines Staates gegen einen anderen Staat zurückschlagen. Die Welt würde es mittragen.

Dann fällt mir aber ein, das hatten wir schon in Gaza. Kein Israeli mehr drin. Volle Eigenverantwortlichkeit.

Erfolg: Hamas-Terror und Raketenangriffe.
Reaktion der Welt: Bekannt.

Scheißidee.

Dieser Beitrag wurde unter Fremde Feder veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.