Judenfeindliche Schmierereien

Tapfer im Nirgendwo dokumentiert hier judenfeindliche Schmierereien, die mir zugeschickt werden. Sie können die Bilder mit Angabe von Ort und Datum an folgende Mail senden: gerdbuurmann@hotmail.de

(Bitte nur Bilder, die ich veröffentlichen darf.)

***

8. September in Gießen, Hauptbahnhof:

(Nazienkel)

1. September 2016 in Heidelberg:

(David Serebrianik)

8. Juni 2016 in Köln Mülheim, Rheinpromenade:

(Gerd Buurmann)

Dieser Beitrag wurde unter Antisemitismus veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Judenfeindliche Schmierereien

  1. HM schreibt:

    …also die Mehrzahl der Fotos zeigt doch israelfeindliche Schmierereien…
    Und soweit ich das in meiner Umwelt sehe gibt es derartige Schmierereien so gut wie gegen alles und jeden. Gegen Schwule, Frauen und Männer, Fußballvereine und deren Fans etc…
    Wenn ich nun hier und an anderer Stelle lese, das sich Judenhass durch das anlegen anderer Maßstäbe zeigt, sind die Schmierereien zwar merkwürdig aber sind nun eher Ausdruck von
    „Gleichbehandlung „

  2. mühlstein schreibt:

    Gibt es auch islamfeindliche oder palästinafeindliche Schmiereien?

  3. kunstschaffende schreibt:

    Wer soetwas macht, ist einfach nur widerlich primitiv! Es sind geistige Schwachmaten, die mit großer Dummheit ausgestattet sind!

Kommentare sind geschlossen.