Auszeichnung für Mahmud Abbas in Dortmund

Die Steiger Awards sind seit 2005 jährlich vergebene Auszeichnungen an Persönlichkeiten, die besonderes Engagement in den Bereichen Toleranz, Charity, Musik, Film, Medien, Sport, Umwelt oder Zusammenwachsen der europäischen Staatengemeinschaft gezeigt haben. In diesem Jahr wird zudem ein Sonderpreis unter dem Namen „Hoffnung auf Frieden“ vergeben und zwar an den arabischen Führer der PLO, Mahmud Abbas. Am Samstag, 25. März 2017 wird er den Preis in der Zeche Hansemann in Dortmund persönlich in Empfang nehmen.

„In einer endgültigen Lösung können wir nicht mal die Existenz eines einzelnen Israelis in unserem Land sehen, seien es nun Zivilisten oder Soldaten.“

Dieser Satz stammt von Mahmud Abbas.

Hoffnung auf Frieden!

Mahmud Abbas gehört zu Fatah. Am Tag der 47-Jahr-Feier der Fatah sprach Mufti Muhammad Hussein folgende Worte in die jubelnde Menge:

„Die Stunde der Auferstehung wird nicht kommen, solange wir die Juden nicht vernichtet haben.“

Mufti Muhammad Hussein wurde von Mahmud Abbas persönlich zum “geistigen Führer der palästinensischen Autonomie” ernannt.

Hoffnung auf Frieden!

Mahmud Abbas wurde im Jahr 2005 zum Präsidenten der palästinensischen Autonomiebehörde. Seine Legislaturperiode endete am 9. Januar 2009. Seitdem hält er sich ohne Legitimation an der Macht.

Hoffnung auf Frieden!

Im Jahr 2015 bezeichnete Abbas den Mord an einem israelischen Ehepaar durch palästinensische Terroristen als „heldenhaft.

Hoffnung auf Frieden!

Wie es Homosexuellen, kritischen Künstlerinnen und Künstlern und anderen Kritikern des Regimes ergeht, davon fange ich besser gar nicht an.

Hoffnung auf Frieden!

Weitere Auszeichnungen in diesem Jahr gehen an S. E. Walter Kardinal Kasper, die Schauspielerin Thekla Carola Wied, dem Journalisten Gero von Boehm und Musiker Albert Hammond, Architekt Daniel Libeskind sowie Manfred Baasner von der Wattenscheider Tafel. Zu den Laudatoren zählen in diesem Jahr die Politiker Gregor Gysi, Armin Laschet und Karl-Josef Laumann, Schauspieler Günther Maria Halmer und Musiker Michael Holm.

Die haben wohl alle Hoffnung auf Frieden! Blinde Hoffnung!

Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.