Woche der Brüderlichkeit

Die Woche der Brüderlichkeit ist in Deutschland eine seit 1952 jährlich im März stattfindende Veranstaltung für die christlich-jüdische Zusammenarbeit. Die Woche wird vom Deutschen Koordinierungsrat der Gesellschaften für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit ausgerichtet. Bereits seit den 1920er Jahren gibt es diese Initiative es in den USA, in Großbritannien, Frankreich und der Schweiz. In den USA wird die Woche der Brüderlichkeit traditionellerweise im Februar begangen. Im Jahr 1965 hielt Tom Lehrer eine musikalische Rede zu dieser Woche auf Englisch. Tapfer im Nirgendwo präsentiert eine Übersetzung:

Eine Woche jedes Jahr wird als Woche der Brüderlichkeit bezeichnet. Sie ist nur eine von vielen Wochen, in denen verschiedene wichtige Anliegen gewürdigt werden. Einer meiner Favoriten ist die Woche der Behindertenverarsche, für die Frank Fontaine und Jerry Lewis verantwortlich sind, wie Sie wissen.

Während der Woche der Brüderlichkeit finden verschiedene, besondere Veranstaltungen statt, die die Botschaft der Brüderlichkeit in die Welt senden sollen. In diesem Jahr zum Beispiel, am ersten Tag der Woche, wurde Malcolm X getötet, was Ihnen in etwa eine Vorstellung davon gibt, wie effektiv die ganze Angelegenheit ist.

Ich bin mir sicher, dass wir uns alle darin einig sind, dass wir einander lieben sollten; und ich weiß, es gibt Menschen auf der Welt, die ihre Mitmenschen nicht lieben; und ich hasse solche Leute! Hier ist ein Lied über die Woche der Brüderlichkeit:

All die weißen Leute hassen die schwarzen Leute und die schwarzen Leute hassen die weißen Leute. Alle zu hassen, außer die richtigen Leuten, ist eine alte anerkannte Regel. Aber während der Woche der Brüderlichkeit tanzen Lena Horn und Sheriff Clark Wange an Wange. Es macht Spaß, jene zu lobhuldigen, die du verachtest, solange du sie nicht in deine Schule lässt.

All die armen Leute hassen die reichen Leute und die reichen Leute hassen die armen Leute. Alle meine Leute hassen alle deine Leute. Es ist so amerikanisch wie Apfelkuchen. Aber während der Woche der Brüderlichkeit lieben New Yorker Puerto Ricaner, weil es sehr schick ist. Steh‘ auf und schüttle die Hand von jemanden, den du nicht ausstehen kannst. Du kannst ihn nur tolerieren, wenn du es versuchst.

All die Protestanten hassen die Katholiken und die Katholiken hassen die Protestanten und die Hindus hassen die Muslime und alle hassen die Juden. Aber während der Woche der Brüderlichkeit lächeln sich alle gegenseitig in ihr Wochengesicht. Sei nett zu den Leuten, die weniger wert sind als du. Es ist nur für eine Woche, also habe keine Angst. Sei dankbar, dass es nicht das ganze Jahr lang dauert.

Dieser Beitrag wurde unter Fremde Feder, Spaß veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Sämtliche Kommentare sind nur ein paar Tage sichtbar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s