Inzidenzwert in Köln sinkt

In Köln sinkt die Inzidenzzahl massiv!

Die ausgiebigen Kölner Karnevalsfeierlichkeiten vom 11. November liegen exakt zwei Wochen zurück und der Inzidenzwert in Köln fällt. Lag er am 23. November noch bei 331,9 Punkten, so wird er am 25. November von der Stadt Köln mit 288 angegeben.

Der Inzidenzwert in Köln ist somit in nur zwei Tagen um über 40 Punkte und somit in dieser kurzen Zeit um über 12% gefallen.

Allerdings wird aus einigen Kreisen behauptet, es handele es sich dabei um einen Fehler, weil angeblich keine neuen Infektionsfälle angeben worden seien. Es sollen aufgrund eines Übermittlungsfehlers an einem ganzen Tag sogar null Nullinfektionen gemeldet worden seien.

In dieser sehr heiklen Zeit würde Köln doch bestimmt keine falsche Zahl kommunizieren, oder? Bei so einer verheerenden Panne hätte die Stadt Köln doch gewiss am 25. November 2021 verantwortungsvoll folgendes kommuniziert.

„Die Inzidenzzahl liegt bei 331,9 (Quelle: RKI, Stand: 23. November 2021, aktuelle Daten liegen aufgrund einer Panne nicht vor).“

Die Stadt Köln würde doch keine falsche Zahl kommunizieren, vor allem dann nicht, wenn sie aufgrund eines Fehlers so massiv gesunken ist und dadurch einen falschen Trend suggeriert. Das würde Köln doch niemals tun, oder?

Quelle: Stadt Köln

Doch!

Über tapferimnirgendwo

Als Theatermensch spiele, schreibe und inszeniere ich für diverse freie Theater. Im Jahr 2007 erfand ich die mittlerweile europaweit erfolgreiche Bühnenshow „Kunst gegen Bares“. Als Autor verfasse ich Theaterstücke, Glossen und Artikel. Mit meinen Vorträgen über Heinrich Heine, Hedwig Dohm und dem von mir entwickelten Begriff des „Nathankomplex“ bin ich alljährlich unterwegs. Und Stand Up Comedian bin ich auch. Mein Lebensmotto habe ich von Kermit, dem Frosch: „Nimm, was Du hast und flieg damit!
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Inzidenzwert in Köln sinkt

  1. Nathan Warszawski schreibt:

    Die Inzidenz hat wenig Bedeutung

    Gefällt mir

  2. Pingback: Inzidenzwert in Köln sinkt — Tapfer im Nirgendwo – uwerolandgross

  3. mactheneck schreibt:

    Sind die Zahlenspielereien der Verantwortlichen jetzt was Neues?

    Gefällt mir

Sämtliche Kommentare sind nur ein paar Tage sichtbar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s