Suchergebnisse für: Max Gstettenbauer

Herzlichen Glückwunsch Maxi!

Maxi Gstettenbauer hat heute Geburtstag und ich fühle mich geehrt, mit ihm das erste Maxi-Menü seines neuen Lebensjahres im Taxi von Tom Wolff gegessen zu haben.    Die Tüten wurden übrigens reingereicht mit den Worten: „Sie kenne ich von Kunst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spaß, Theater | Kommentar hinterlassen

Der Theatermarathon

Am Freitag, 2. Oktober 2015 ist es wieder soweit! Der Theatermarathon im Rahmen der Theaternacht von und mit Gerd Buurmann und Tobias Weber am 2. Oktober 2015 ab 20 Uhr in der Studiobühne an der Universitätsstr. 16 Tobias Weber und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Theater | Kommentar hinterlassen

Das war die Kölner Theaternacht

In der Nacht vom 2. auf den 3. Oktober 2013 fand in der Studiobühne der Theatermarathon im Rahmen der 13. Kölner Theaternacht statt. Gerd Buurmann und Tobias Weber präsentierten acht Stunden Theater. Tapfer im Nirgendwo präsentiert ein paar Bilder des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Theater | Kommentar hinterlassen

Wisst ihr, wann wir alle am Arsch sind?

Ein kurzer Kommentar von Maxi Gstettenbauer. Wisst ihr, wann wir alle am Arsch sind? Wenn SPIEGEL ONLINE entscheidet, was man lustig finden darf und was nicht. Der große Widerspruch ist ja, alle Zeitungen schreiben, wie furchtbar unwitzig der Auftritt war, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Feder | Kommentar hinterlassen

Ein radikales Plädoyer für Meinungsfreiheit

„Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass Du es sagen darfst.“ Dieser Satz wird oft fälschlicherweise Voltaire zugeschrieben. Er stammt jedoch von Evelyn Beatrice Hall (1868 – 1956). Sie war eine englische Schriftstellerin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Kunst, Liberalismus, Literatur, Philosophie, Politik | Kommentar hinterlassen

Manchmal kommt Bowser mit der Prinzessin davon!

Ein Kommentar von Max Gstettenbauer. Man muss sich nicht dafür entschuldigen, wenn man einfach nur unterhalten werden will. Wenn etwas nur den Anspruch hat „zu unterhalten“, dann ist das keine Entschuldigung, sondern eine Einladung. Eine Einladung an Dich, Dich gehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Feder | Kommentar hinterlassen

Hier ist das Ding!

Ein recht bekannter amerikanischer Stand-Up Comedian hat einmal gesagt, ein gelungener Stand-up zeichne sich dadurch aus, dass das Publikum später sage: „Du, ich war da gestern in einer ganz tollen Show. Ich habe verdammt viel gelacht. Ich kann Dir zwar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spaß, Theater | Kommentar hinterlassen

Gerd Buurmann sagt: Danke!

Am 6. Februar 2012 wird im ARTheater in Köln zum 200. Mal das Kapitalistenschwein der Woche gewählt. Aber nicht nur in Köln wird gesucht, sondern regelmäßig auch in Lübeck, Halle, Hamburg, Trier, Leverkusen, Mannheim, Heidelberg und Viernheim und bald auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst Gegen Bares | Kommentar hinterlassen

Gastbeiträge

Hier finden Sie eine Liste von Autorinnen und Autoren, deren Texte auf Tapfer im Nirgendwo veröffentlicht wurden. Klicken Sie einfach auf die Namen, um zu deren Artikel zu gelangen. Cornelia de Ambrosia Mathilde Franziska Anneke Becky Barum Brigitta Biehl Tano … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Gastbeiträge