Termine

Für Kartenreservierungen auf den Veranstaltungsort kicken.

September 2018:

Do, 13. September um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Totalausfall“ Solo-Programm von und mit Gerd Buurmann

Mo, 17. September um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares

Fr, 21. September um 18:30h in der Aula des Johanneums, Bei St. Johannis 1-3 in Lübeck: „100 Jahre Frauenwahlrecht – Femmage an Hedwig Dohm“ Feinste feministische Unterhaltung mit Nikola Müller, Dr. Isabel Rohner und Gerd Buurmann.

Mo, 24. September um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

Oktober 2018:

Mo, 1. Oktober um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

Di, 2. Oktober von 22h bis 4h morgens im Bürgerzentrum Ehrenfeld, Venloer Str. 429 in Köln: „Der legendäre Kölner Theatermarathon“. Im Rahmen der Theaternacht spielen Tobias Weber und Gerd Buurmann sechs Stunden am Stück bis in den frühen Morgen.

Mo, 8. Oktober um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

Mi, 10. Oktober um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares – Intensiv

Do, 11. Oktober um 20h im Unbrexit, Hindenburgallee 2 in Ahaus: „Pub Comedy Show“

Sa, 13. Oktober um 20h im Alten Feuerwehrhaus in Netphen: „Kunst gegen Bares“

Mo, 15. Oktober um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

Sa, 20. Oktober um 20h im Autohaus Toyota Keller auf der Heesstr. 127 in Kreuztal: „Kunst gegen Bares“

Mo, 22. Oktober um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

Mo, 29. Oktober um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

November 2018:

Do, 1. November um 19h im Ratssaal im Rathaus Pankow in Berlin-Pankow: „100 Jahre Frauenwahlrecht – Femmage an Hedwig Dohm“ Feinste feministische Unterhaltung mit Nikola Müller, Dr. Isabel Rohner und Gerd Buurmann.

Fr, 2. November um 20h im Metropol Theater auf der Eifelstr. 33 in Köln: „Nacht mit Bär“ von Viktoria Burkert mit Gerd Buurmann in der Hauptrolle Martin Kern. Regie: Joseph Vicaire.

Sa, 3. November um 20h im Metropol Theater auf der Eifelstr. 33 in Köln: „Nacht mit Bär“ von Viktoria Burkert mit Gerd Buurmann in der Hauptrolle Martin Kern. Regie: Joseph Vicaire.

So, 4. November um 20h im Metropol Theater auf der Eifelstr. 33 in Köln: „Nacht mit Bär“ von Viktoria Burkert mit Gerd Buurmann in der Hauptrolle Martin Kern. Regie: Joseph Vicaire.

Mo, 5. November um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

Sa, 10. November um 19h im Literaturhaus (Kennedy-Haus) auf der Kasinistr. 3 in Darmstadt: „100 Jahre Frauenwahlrecht – Femmage an Hedwig Dohm“ Feinste feministische Unterhaltung mit Nikola Müller, Dr. Isabel Rohner und Gerd Buurmann.

So, 11. November um 16:30h im Leerer Beutel auf der Bertoldstr. 9 in Regensburg: „100 Jahre Frauenwahlrecht – Femmage an Hedwig Dohm“ Feinste feministische Unterhaltung mit Nikola Müller, Dr. Isabel Rohner und Gerd Buurmann.

Mo, 12. November um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

Sa, 17. November um 20h im Bürgerzentrum Engelshof auf der Oberstr. 96 in Köln: VIERTAKT Applaus – Das große Finale“

Fr, 23. November um 19h im Frauenmuseum, Im Krausfeld 10 in Bonn: „100 Jahre Frauenwahlrecht – Femmage an Hedwig Dohm“ Feinste feministische Unterhaltung mit Nikola Müller, Dr. Isabel Rohner und Gerd Buurmann.

Sa, 24. November um 20h im Thing (Stadthalle) auf der Hospitalstr. 4 in Limburg: „Kunst gegen Bares“

Mo, 26. November um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

Mi, 28. November um 19h im Theater „Die Loge“ auf der Kurhausstr. 22-24 in Bad Kreuznach: „100 Jahre Frauenwahlrecht – Femmage an Hedwig Dohm“ Feinste feministische Unterhaltung mit Nikola Müller, Dr. Isabel Rohner und Gerd Buurmann.

Do, 29. November um 19:30h an der Justus-Liebig-Universität im Margarete-Bieber-Saal auf der Ludwigstr. 34 in Gießen: „100 Jahre Frauenwahlrecht – Femmage an Hedwig Dohm“ Feinste feministische Unterhaltung mit Nikola Müller, Dr. Isabel Rohner und Gerd Buurmann.

Dezember 2018:

Mo, 3. Dezember um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

Mo, 10. Dezember um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

Mo, 17. Dezember um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares – Die große Weihnachtsshow

Mi, 19. Dezember um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares – Intensiv

Januar 2019:

Mo, 7. Januar um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

Mo, 14. Januar um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

Sa, 19. Januar um 19h im Saal Brockmann, Im Dorfe 2 in Obernholz/Schweimke: „100 Jahre Frauenwahlrecht – Femmage an Hedwig Dohm“ Feinste feministische Unterhaltung mit Nikola Müller, Dr. Isabel Rohner und Gerd Buurmann.

Mo, 21. Januar um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

Mo, 28. Januar um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

Februar 2019:

Mo, 4. Februar um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

Fr, 8. Februar um 19h im Theater BOXX auf dem Berliner Platz 1 in Heilbronn: „100 Jahre Frauenwahlrecht – Femmage an Hedwig Dohm“ Feinste feministische Unterhaltung mit Nikola Müller, Dr. Isabel Rohner und Gerd Buurmann

Mo, 11. Februar um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

Sa, 16. Februar um 20h in der Soccerworld auf der Harkortstr. 7 in Steinfurt-Borghorst: „Mixed Comedy Show“

Mo, 18. Februar um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

Mo, 4. Februar um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

März 2019:

Mi, 6. März um 16h im Zentrum Frieden auf der Wupperstr. 120 in Solingen: „100 Jahre Frauenwahlrecht – Femmage an Hedwig Dohm“ Feinste feministische Unterhaltung mit Nikola Müller, Dr. Isabel Rohner und Gerd Buurmann.

Do, 7. März in Erfurt: „100 Jahre Frauenwahlrecht – Femmage an Hedwig Dohm“ Feinste feministische Unterhaltung mit Nikola Müller, Dr. Isabel Rohner und Gerd Buurmann.

Fr, 8. März in Burgdorf: „100 Jahre Frauenwahlrecht – Femmage an Hedwig Dohm“ Feinste feministische Unterhaltung mit Nikola Müller, Dr. Isabel Rohner und Gerd Buurmann.

Sa, 9. März im Theater Metropol in Vechta: „100 Jahre Frauenwahlrecht – Femmage an Hedwig Dohm“ Feinste feministische Unterhaltung mit Nikola Müller, Dr. Isabel Rohner und Gerd Buurmann.

Mo, 11. März um 16h an der Universität in Stuttgart: „100 Jahre Frauenwahlrecht – Femmage an Hedwig Dohm“ Feinste feministische Unterhaltung mit Nikola Müller, Dr. Isabel Rohner und Gerd Buurmann.

Di, 12. März um 20h in der Volkshochschule in Tübingen: „100 Jahre Frauenwahlrecht – Femmage an Hedwig Dohm“ Feinste feministische Unterhaltung mit Nikola Müller, Dr. Isabel Rohner und Gerd Buurmann.

Mo, 18. März um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

Mo, 25. März um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

April 2019:

Mo, 1. April um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

Mo, 8. April um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

Mo, 15. April um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

Mo, 22. April um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

Mo, 29. April um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

Mai 2019:

Mo, 6. Mai um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

Mo, 13. Mai um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

Mo, 20. Mai um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

Mo, 27. Mai um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

.