Termine

Für Kartenreservierungen auf den Veranstaltungsort kicken.

Januar 2019:

Mo, 14. Januar um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

Mi, 16. Januar um 20h im Canoo am Robert-Lehr-Ufer 14 in Düsseldorf: „Show an Deck“ Stand-Up Comedy an Bord mit Gerd Buurmann als Gast.

Sa, 19. Januar um 19h im Saal Brockmann, Im Dorfe 2 in Obernholz/Schweimke: „100 Jahre Frauenwahlrecht – Femmage an Hedwig Dohm“ Feinste feministische Unterhaltung mit Nikola Müller, Dr. Isabel Rohner und Gerd Buurmann.

Mo, 21. Januar um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

Do, 24. Januar um 20:30h im Atelier Theater auf der Roonstr. 78 in Köln: VIERTAKT Applaus – Vorrunde 1″. Moderation: Gerd Buurmann

Fr, 25. Januar um 20h im Biomöbel Genske auf der Subbelrather Str. 24 in Köln: „Escht Kabarett“ Die einzigartige Kölner Kabarett-Veranstaltung vom Bühnenköbes Bechmann mit Gerd Buurmann als Gast.

Mo, 28. Januar um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

Februar 2019:

Sa, 2. Februar um 20h im Metropol Theater auf der Eifelstr. 33 in Köln: „Nacht mit Bär“ von Viktoria Burkert mit Gerd Buurmann in der Hauptrolle Martin Kern. Regie: Joseph Vicaire.

Mo, 4. Februar um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

Do, 7. Februar um 20h im Metropol Theater auf der Eifelstr. 33 in Köln: „Nacht mit Bär“ von Viktoria Burkert mit Gerd Buurmann in der Hauptrolle Martin Kern. Regie: Joseph Vicaire.

Fr, 8. Februar um 19h im Theater BOXX auf dem Berliner Platz 1 in Heilbronn: „100 Jahre Frauenwahlrecht – Femmage an Hedwig Dohm“ Feinste feministische Unterhaltung mit Nikola Müller, Dr. Isabel Rohner und Gerd Buurmann

Sa, 9. Februar um 20h im Metropol Theater auf der Eifelstr. 33 in Köln: „Nacht mit Bär“ von Viktoria Burkert mit Gerd Buurmann in der Hauptrolle Martin Kern. Regie: Joseph Vicaire.

Mo, 11. Februar um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

Sa, 16. Februar um 20h in der Soccerworld auf der Harkortstr. 7 in Steinfurt-Borghorst: „Mixed Comedy Show“

Mo, 18. Februar um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

Mi, 20. Februar um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares – Intensiv

Do, 21. Februar um 20:30h im Atelier Theater auf der Roonstr. 78 in Köln: VIERTAKT Applaus – Vorrunde 2″. Moderation: Gerd Buurmann

März 2019:

Mi, 6. März um 16h im Zentrum Frieden auf der Wupperstr. 120 in Solingen: „100 Jahre Frauenwahlrecht – Femmage an Hedwig Dohm“ Feinste feministische Unterhaltung mit Nikola Müller, Dr. Isabel Rohner und Gerd Buurmann.

Do, 7. März in Erfurt: „100 Jahre Frauenwahlrecht – Femmage an Hedwig Dohm“ Feinste feministische Unterhaltung mit Nikola Müller, Dr. Isabel Rohner und Gerd Buurmann.

Fr, 8. März in Burgdorf: „100 Jahre Frauenwahlrecht – Femmage an Hedwig Dohm“ Feinste feministische Unterhaltung mit Nikola Müller, Dr. Isabel Rohner und Gerd Buurmann.

Sa, 9. März im Theater Metropol in Vechta: „100 Jahre Frauenwahlrecht – Femmage an Hedwig Dohm“ Feinste feministische Unterhaltung mit Nikola Müller, Dr. Isabel Rohner und Gerd Buurmann.

Mo, 11. März um 16h an der Universität in Stuttgart: „100 Jahre Frauenwahlrecht – Femmage an Hedwig Dohm“ Feinste feministische Unterhaltung mit Nikola Müller, Dr. Isabel Rohner und Gerd Buurmann.

Di, 12. März um 20h in der Volkshochschule in Tübingen: „100 Jahre Frauenwahlrecht – Femmage an Hedwig Dohm“ Feinste feministische Unterhaltung mit Nikola Müller, Dr. Isabel Rohner und Gerd Buurmann.

Mi, 13. März um 18.30h in der Stadtbibliothek im Forum Mittelrhein, Zentralplatz 2 in Koblenz: „100 Jahre Frauenwahlrecht – Femmage an Hedwig Dohm“ Feinste feministische Unterhaltung mit Nikola Müller, Dr. Isabel Rohner und Gerd Buurmann.

Do, 14. März um 20h in der TUFA – Tuchfabrik, Wechselstr. 4 in Trier: „100 Jahre Frauenwahlrecht – Femmage an Hedwig Dohm“ Feinste feministische Unterhaltung mit Nikola Müller, Dr. Isabel Rohner und Gerd Buurmann.

Fr, 15. März um N.N. im Historischen Ratssaal auf der Maximilianstr. 12 in Speyer: „100 Jahre Frauenwahlrecht – Femmage an Hedwig Dohm“ Feinste feministische Unterhaltung mit Nikola Müller, Dr. Isabel Rohner und Gerd Buurmann.

Sa, 16. März um 19h im Kulturzentrum auf dem Theodor-Heuss-Ring 2 in Alzey: „100 Jahre Frauenwahlrecht – Femmage an Hedwig Dohm“ Feinste feministische Unterhaltung mit Nikola Müller, Dr. Isabel Rohner und Gerd Buurmann.

Mo, 18. März um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

Do, 21. März um 20:30h im Atelier Theater auf der Roonstr. 78 in Köln: VIERTAKT Applaus – Vorrunde 3″. Moderation: Gerd Buurmann

Mo, 25. März um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

April 2019:

Mo, 1. April um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

Mo, 8. April um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

Mo, 15. April um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

Mo, 22. April um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

Do, 24. April um 20:30h im Atelier Theater auf der Roonstr. 78 in Köln: VIERTAKT Applaus – Vorrunde 4″. Moderation: Gerd Buurmann

Mo, 29. April um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

Mai 2019:

Mo, 6. Mai um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

Mo, 13. Mai um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

Mo, 20. Mai um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

Mo, 27. Mai um 20h im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in Köln: „Kunst gegen Bares“

.