Archiv der Kategorie: Deutschland

Die ARD schafft Bewusstsein

„Framing Manual“ – So heißt eine 89-seitige Abhandlung aus dem Jahr 2017, die von der ARD in Auftrag gegeben wurde, um das Image der öffentlich-rechtlichen aufzupolieren. In dieser Abhandlung erklärt die Linguistin Elisabeth Wehling, wie man die Sprache nutzen kann, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Liberalismus, Politik | 9 Kommentare

Gerade-wir-als-Deutsche-Deutsche

Der Gerade-wir-als-Deutsche-Deutsche (Gewaldedeu) ist selten stolz auf sein Land, es sei denn, wenn er kritisieren kann, dann blüht er auf und holt dabei voller Stolz seine deutsche Vergangenheit heraus. Der Gewaldedeu sagt, die deutsche Geschichte sei einzigartig, so einzigartig, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland | 27 Kommentare

Kein deutsches Geld für sogenannte „Märtyrer“

In den frühen Morgenstunden des 7. Februar 2019 wurde die 19-jährige Jüdin Ori Ansbacher bestialisch geschunden und ermordet. Ihre unbekleidete Leiche wurde in einem Waldstück bei Jerusalem gefunden. Laut Angaben des Inlandsgeheimdienstes Schin Bet handelt es sich bei dem Verbrechen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Palästina | 50 Kommentare

Kein Witz: Klage gegen Facebook

Im November 2018 sperrte Facebook Malca Goldstein-Wolf dafür, folgenden Witz auf ihrer Facebook-Seite veröffentlicht zu haben: Was passiert, wenn eine Fliege in eine Kaffeetasse fällt? Der Italiener schmeißt die Tasse zu Boden, zerbricht sie und läuft wutentbrannt davon. Der Deutsche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Liberalismus, Politik | 28 Kommentare

Die Milde ist eine Meisterin aus Deutschland

Tapfer im Nirgendwo präsentiert die Liste aller im Jahr 2018 angenommenen Verurteilungen der Generalversammlung der Vereinten Nationen: Israel 21 Iran 1 Syrien 1 Nordkorea 1 Russland 1 Myanmar 1 USA 1 Alle übrigen Länder haben keine Verurteilungen bekommen, darunter so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Deutschland, Politik | 6 Kommentare

Die Haltung von Georg Restle und was sie kostet

Georg Restle, Leiter und Moderator des ARD-Politmagazins Monitor, schreibt sich auf Twitter um Kopf und Kragen. In meiner Analyse des Falls Claas Relotius, der mehrfach erlogene Rührgeschichten als Journalismus verkauft hatte und dafür sogar mehrfach ausgezeichnet wurde, schlug ich einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Liberalismus, Philosophie, Politik | 11 Kommentare

Eine Liste vermeintlicher Experten

Claas Relotius wurde als Journalist für seine Reportagen mehrfach mit Journalistenpreisen ausgezeichnet. Am 19. Dezember 2018 wurde bekannt, dass viele seiner Reportagen ganz oder teilweise erfunden waren. Claas Relotius ist keine Ausnahme. Seit Jahren schon verbreiten vermeintliche Experten grob fahrlässig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland | 18 Kommentare