Archiv der Kategorie: Kunst

Offener Brief von Gerd Buurmann an das ECHO-Team

Sehr geehrte Damen und Herren der Deutschen Phono-Akadamie, ich muss Ihnen wohl Kunst- und Meinungsfreiheit erklären. Diese Freiheiten ermöglichen es mir, andere Menschen und ihre Einstellungen zu hören. So erfahre ich, was Menschen denken und kann dann wiederum meine Freiheiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Liberalismus, Philosophie | 14 Kommentare

Sophia Thomalla am Kreuz – Die Gefühlsfundamentalisten

Für eine Werbekampagne hat sich Sophia Thomalla an einem Kreuz hängend ablichten lassen. Wie Jesus trägt sie auf dem Bild eine Dornenkrone. Der Slogan zu dem Bild lautet: „Weihnachten wird jetzt noch schöner“. Am 12. Dezember 2017 veröffentlichte Sophia Thomalla … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Kunst, Liberalismus

Kennen Sie diese Lieder?

Kennen Sie dieses Lied? Es handelt von König David, dem König des Königreichs Israel, der das Halleluja komponierte und zwar in der Hauptstadt seines Königreichs. Die Hauptstadt heißt Jerusalem. Kennen Sie dieses Lied? Es handelt von Juden, die an den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst

Lachen ist gefährlich!

Der Humor ist das Einzige, was wir ernst nehmen sollten, den Rest können wir mit Humor nehmen! Bei Humor hört der Spaß oft auf. Wenn zwei Menschen nicht den gleichen Sinn von Humor haben, stehen sie sich so unversöhnlich gegenüber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Liberalismus, Philosophie, Spaß

Eine kleine Note an das Zentrum für Politische Schönheit

Jede Form des Gedenkens muss sich stets vergegenwärtigen, dass die Toten, denen wir gedenken, nicht mehr da sind, um uns zu sagen, ob ihnen die Form des Gedenkens gefällt oder ob sie es gar als unwürdig erachten. Bei einigen Gedenkveranstaltungen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Philosophie

In Erinnerung an Theo van Gogh

Am 2. November 2004 wurde der niederländische Filmregisseur, Publizist und Satiriker Theo van Gogh auf offener Straße ermordet. Sein Mörder war ein islamischer Fundamentalist. Van Gogh war mit dem Fahrrad unterwegs ins Filmstudio, als er von einem Mann eingeholt wurde, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amerika, Antisemitismus, Christentum, Deutschland, Feminismus, Islam, Kunst, Liberalismus, Literatur, Philosophie, Politik, Spaß

„Holocaust Alaaf!“

Berlin, halt Dich fest, Yael Bartana kommt an die Spree! An der Volksbühne wird sie das Stück „Was, wenn Frauen die Welt regieren“ nach Motiven von Stanley Kubricks „Dr. Strangelove“ inszenieren. Mit dem Inszenieren nach Motiven, die etwas zu groß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Kunst