Archiv der Kategorie: Kunst

Der WDR hat kein Gespür für queere Identitäten

In der Ankündigung der Künstlerin Cassy Carrington zeigt sich der WDR sehr ignorant gegenüber queeren Identitäten. Cassy Carrington ist eine Kölner Entertainerin, Sängerin und Liedermacherin. Am 20. September 2021 veröffentlichte der WDR eine Vorstellung dieser Frau. Leider stellte der WDR … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Feminismus, Kunst, Liberalismus | 8 Kommentare

Mehr so viel mehr

Tapfer im Nirgendwo präsentiert „Mehr so viel mehr“ von Viktoria Burkert. Der Obdachlose am Zülpicher Platz sagt, er kontrolliert das Wetter, er heißt Jürgen und hatte mal alles, Job, Familie, trotzdem geht es ihm jetzt besser, sagt er. Sein Hund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Feder, Kunst | Kommentar hinterlassen

Die Politik eröffnet den Gladiatorenkampf

Unabhängig davon, wie man zu der Frage der Impfung steht, ob man für die Impfung ist oder dagegen, ob man selbst geimpft ist oder nicht, ob man seine eigenen Kinder impfen lässt oder nicht, wer andere Menschen verunglimpft und entmenschlicht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Liberalismus, Philosophie, Politik, Theater | 10 Kommentare

Die Kunst gegen Bares ist wieder da!

Die Kunst gegen Bares in Köln ist endlich zurück. Jeden Montag um 19:30 Uhr im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127. Der Eintritt zur Show beträgt 9,- Euro. Für den Einlass ist ein Nachweis einer Impfung, Genesung oder eines aktuellen negativen Tests notwendig. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Theater | Kommentar hinterlassen

Fußketball

Meine wunderbare Bühnenkollegin und gute Freundin Lea Tunes hat eine neue Sportart entwickelt. Sie heißt Fußketball. Heute habe ich mit ihr unter anderem darüber gesprochen. Was es mit Fußketball genau auf sich hat, kann man in diesen Videos sehen: Wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fußball, Kunst, Theater, TiN TV | Kommentar hinterlassen

Happy Birthday Barbra Streisand

No question, Barbra was too old for Yentl! But today is her birthday when she turns 79. What can I say? Even today she would be the best casting choice for Yentl.Thank you Barbra! Thank you for your movies, your … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amerika, Judentum, Kunst, Theater | Kommentar hinterlassen

Liebeslied in drei Minuten

Tapfer im Nirgendwo präsentiert „Liebeslied in drei Minuten“ von Viktoria Burkert. Ich beneide alle, die das können, die Lyrik so dicht und die sich nicht verrennen. Wo die Reime immer passen, die zum Beispiel nicht „können“ auf „rennen“ reimen, weil „können“ und „rennen“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Feder, Kunst | Kommentar hinterlassen

Happy Birthday William Shatner

Heute wird William Shatner 90 Jahre alt. Er wurde am 22. März 1931 in Montreal geboren. Tapfer im Nirgendwo ehrt diesen einzigartigen Mann mit ein paar großartigen Beispielen seines Schaffens. Happy Birthday William Shatner und Danke für die vielen Meisterwerke, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amerika, Kunst, Spaß | Kommentar hinterlassen

Haare schneiden für die Kultur!

Am Montag, dem 1. März 2021, trafen sich um 11 Uhr morgens ein paar Künstlerinnen und Künstler in der Kölner Comedia zu einer ganz besonderen Aktion. Da am 1. März 2021 die Friseurgeschäfte in Deutschland wieder öffnen durften, freuten sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Liberalismus, Literatur, Politik, Spaß, Theater | Kommentar hinterlassen

Das Konzert

Tapfer im Nirgendwo präsentiert einen Sketch von Viktoria Burkert in der Regie von Joseph Vicaire. Schauspiel: Martina Vikanis, Dirk Volpert, Markus Schimpp * Kamera und Schnitt: Julian Baars * Licht und Komparse: Vincent Heinen * Ton: Elena Lenzen * Regieassistenz: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Feder, Kunst, Spaß, Theater | Kommentar hinterlassen