Archiv der Kategorie: Kunst

Der Nathan-Komplex auf YouTube

Das Kammerspiel mit Vortrag „Der Nathan-Komplex“ von Gerd Buurmann fand am Dienstag, den 15. September 2020, um 19.30 Uhr im Friedrich-Ebert-Gymnasium in Bonn statt. Der Vortrag wurde von der DIG AG Bonn aufgezeichnet und kann für eine Woche auf YouTube … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Christentum, Deutschland, Israel, Judentum, Kunst, Liberalismus, Literatur, Shakespeare, Theater | Kommentar hinterlassen

Lieder von Viktoria Burkert

Meine wunderbare Frau, Viktoria Burkert, hat bisher drei Lieder auf Tapfer im Nirgendwo vorgestellt. „Die Ballade von Herrn Gruber“ „Hetero“ „Alles verloren“ Sollten Ihnen dieser Lied gefallen, überweisen Sie gerne einen Betrag Ihrer Wahl auf mein Konto (Produzent) oder nutzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Spaß, Theater | Kommentar hinterlassen

Der Islam verdient einen Mindesthohn

September 2020: In Pakistan, Ägypten, in der Türkei oder im Iran, in vielen islamischen Ländern gehen Muslime zu Tausenden auf die Straßen, um gegen das französische Satireblatt Charlie Hebdo zu protestieren. Am 7. Januar 2015 wurde ein großer Teil der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Kunst, Liberalismus, Politik, Theater | 3 Kommentare

Lisa Eckhart und die Angst vor Gewalt

Die österreichische Kabarettistin Lisa Eckhart wurde von der Leitung des „Harbour Front Literaturfestival“ in Hamburg ausgeladen, da angeblich der Schutz des Publikums und der auftretenden Künstlerinnen und Künstler nicht gewährleistet werden konnte. Geplant war der Auftritt im „Nochtspeicher“, aber das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Liberalismus, Literatur | 20 Kommentare

Gerd Buurmann in Lingen

Seit etwas über hundert Jahren haben Frauen in Deutschland das aktive und passive Wahlrecht. Eine der Pionierinnen und zugleich eine wunderbar witzige und innovative Autorin war Hedwig Dohm (1831 – 1919). Ihre Texte haben bis heute nichts von ihrer Frische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feminismus, Kunst, Theater | 2 Kommentare

Rabengesang 2.0

Auf einigen Straßen der Welt krächzt zur Zeit die Vergangenheit ihren obskuren Rabengesang. Bei Fackellicht werden Dummheiten gesagt und getan, die des blödsinnigsten Mittelalters würdig sind. Ein beschränkter Mob, der viel von Liebe und Glaube greint, dessen Liebe aber nichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amerika, Kunst, Liberalismus, Literatur, Philosophie, Politik | 2 Kommentare

Ich ahne schlimmes

Ich kann nur aus meinen Erfahrungen als freier Theaterleiter sprechen: Ich ahne schlimmes. Mit den Auflagen, die gerade diskutiert werden, macht ein kleines freies Theater mehr Verlust, wenn es öffnet, als wenn es geschlossen bleibt. Die Bundesliga kann Geisterspiele veranstalten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Theater | Kommentar hinterlassen

Just Do It

Berhane Berhane im Gespräch mit Gerd Buurmann.

Veröffentlicht unter Kunst, Liberalismus, Philosophie, Theater | Kommentar hinterlassen

Acoustic Night Online II

Ein Video von Viktoria Burkert. Da auch Ende April 2020 leider keine Acoustic Night im Café Duddel stattfinden konnte, haben wir ein zweites virtuelles Acoustic-Night-Video mit Kölner Musikerinnen und Musikern für euch zusammengestellt! Das Besondere diesmal: Alle Songs im Video … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Spaß, Theater | Kommentar hinterlassen

Kunst gegen Bares Interaktiv

Am Samstag, 2. Mai 2020 um 20:15 Uhr fand die Kunst gegen Bares Interaktiv aus dem Kulturhaus Lyz in Siegen statt.Hier ist ein Mitschnitt:  Möglich wurde diese Ausgabe durch die Plattform „Der Virtuelle Hut“. Dort findet Ihr auch Möglichkeiten, via PayPal oder anderen Überweisungen Geld zu spenden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Kunst Gegen Bares, Spaß, Theater | Kommentar hinterlassen