Archiv der Kategorie: Feminismus

Der Tag, als ich ein Sexist vor dem Herrn Müntefering war

Heute vor 185 Jahren wurde Hedwig Dohm als Hedwig Schlesinger am 20. September 1831 in Berlin geboren. Seit über zehn Jahren toure ich jetzt schon mit den Wissenschaftlerinnen Dr. Isabel Rohner und Nikola Müller durch Deutschland, um die Werke dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feminismus | 26 Kommentare

Ein Tag mit Rana Ahmad

„Sie haben sie einfach so abgeholt? Und niemand hat geholfen?“ Rana Ahmad weint. Sie kann nicht fassen, was damals geschehen ist. Sie steht an einem Brunnen in Köln, der sich an der Stelle befindet, an dem einst eine jüdische Schule … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Feminismus, Liberalismus | 14 Kommentare

Ihr seid Waschlappen!

Bei einem Auftritt in Stockholm warf die Stand Up Comedian Amy Schumer einen Mann aus dem Saal, nachdem er ihre Show mit dem Ruf „Zeig uns Deine Titten“ gestört hatte und auch nach klarer Ansage von Amy Schumer, er solle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amerika, Feminismus, Kunst, Spaß | 20 Kommentare

Es sind nur zwei Hände, aber sie stehen für eine Revolution!

Das letzte Mal, als ich die Klagemauer in Jerusalem besuchte, gab es noch zwei getrennte Bereiche, einen für Männer und einen für Frauen. Ich drehte daher spontan diesen Film: Danach ging ich zur Klagemauer und steckte den Zettel der Frau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feminismus, Israel | 5 Kommentare

Sag ich mal so

Ach, wie oft wird die nötige Kritik, Klarheit und Direktheit, die ich um Umgang mit Islamistinnen vermisse, doppelt und dreifach bei Feministinnen draufgeschlagen; und mit Islamistin meine ich jede Frau, die den Koran nicht mindestens so kritisch liest wie ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feminismus, Sag ich mal so | 2 Kommentare

Frauen müssen Männer schlagen dürfen!

Wer bei Facebook seine geschlechtliche Identität angeben möchte, kann unter mehr Möglichkeiten wählen als nur zwischen männlich und weiblich. Es gibt Trans- und Cis-Gender. Warum also treten bei den Olympischen Spielen immer noch Männer und Frauen getrennt an? Gestern habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feminismus, Olympia | 30 Kommentare

Nennt mich einen Feministen!

Die Schriftstellerin Rebecca West sagte einst: „Ich selbst habe es nie geschafft, genau herauszufinden, was Feminismus ist. Ich weiß nur, dass ich immer dann als Feministin bezeichnet werde, wenn ich Gefühle zum Ausdruck bringe, die mich von einer Fußmatte unterscheiden.“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feminismus | 39 Kommentare