Archiv der Kategorie: Feminismus

Wieder ein Mann!

Gleich wird wieder ein Mann der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika! Der 15. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten von Amerika wurde nach dem Amerikanischen Bürgerkrieg angefügt. Er wurde am 3. Februar 1870 zur Ratifizierung vorgelegt und verbietet seitdem, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amerika, Feminismus | 49 Kommentare

Die blonden, blauäugigen Männer

Ich kann es nicht mehr hören! „Ginge von blonden, blauäugigen Männern eine Gefahr aus, dann wären in der Silvesternacht in Köln eben blonde, blauäugige Männer eingekesselt worden.“ So ein Quatsch! Zunächst einmal kann man nicht wirklich sagen, dass es in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feminismus, Philosophie | 75 Kommentare

Es ist überall

Antisemitismus ist neben Sexismus eine der ältesten geistigen Krankheiten der Welt. Antisemitismus taucht überall auf, in jeder Gruppe, selbst dort, wo es keine Juden gibt. Es gibt sogar antisemitische Juden, so sicher, wie es sexistische Frauen gibt. Wenn ich jede … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Feminismus, Philosophie, Politik | 5 Kommentare

Sexismus und Antisemitismus

Ich kann nicht erklären warum es so ist, aber die Gemeinsamkeiten zwischen Sexismus und Antisemitismus sind unübersehbar. Besonders auffällig wird diese Gemeinsamkeit, wenn sich der frauenfeindliche und der judenfeindliche Hass auf eine konkrete Sache fokussieren kann. Im Falle des Antisemitismus‘ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feminismus | 131 Kommentare

Nun sag, wie hast Du’s mit dem Kopftuch?

Wenn westliche Frauen in die islamische Welt reisen, stellt sich die Zulaikafrage: „Nun sag, wie hast Du’s mit dem Kopftuch?“ Am 4. Februar 2007 trug Angela Merkel kein Kopftuch in Riad. Zwei Jahre vorher trug Condoleezza Rice kein Kopftuch in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feminismus | 22 Kommentare

Der Tag, als ich ein Sexist vor dem Herrn Müntefering war

Heute vor 185 Jahren wurde Hedwig Dohm als Hedwig Schlesinger am 20. September 1831 in Berlin geboren. Seit über zehn Jahren toure ich jetzt schon mit den Wissenschaftlerinnen Dr. Isabel Rohner und Nikola Müller durch Deutschland, um die Werke dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feminismus | 26 Kommentare

Ein Tag mit Rana Ahmad

„Sie haben sie einfach so abgeholt? Und niemand hat geholfen?“ Rana Ahmad weint. Sie kann nicht fassen, was damals geschehen ist. Sie steht an einem Brunnen in Köln, der sich an der Stelle befindet, an dem einst eine jüdische Schule … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Feminismus, Liberalismus | 14 Kommentare