Archiv der Kategorie: Amerika

Rabengesang 2.0

Auf einigen Straßen der Welt krächzt zur Zeit die Vergangenheit ihren obskuren Rabengesang. Bei Fackellicht werden Dummheiten gesagt und getan, die des blödsinnigsten Mittelalters würdig sind. Ein beschränkter Mob, der viel von Liebe und Glaube greint, dessen Liebe aber nichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amerika, Kunst, Liberalismus, Literatur, Philosophie, Politik | 2 Kommentare

Ich bleib‘ im Bus!

Ein musikalischer Beitrag von Lea Tunes. „Moral, Ethik, Anstand, Werte, starke Worte, die meine Mum mich lehrte. Fuck you hate! Ich bin für Liebe. Zum Glück denkt ihr das auch, guckt euch um, wir sind viele. Kein Mensch ist illegal! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amerika, Liberalismus, Politik | 1 Kommentar

Hol den Vorschlaghammer!

In Saint Paul im Bundesstaat Minnesota stürzten mehrere Dutzend Protestierende eine mehr als drei Meter hohe Statue von Christoph Kolumbus. In Richmond im Bundesstaat Virginia wurde ein Kolumbus-Denkmal aus dem Jahr 1927 verwüstet und in einen See geworfen. In Boston … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amerika, Deutschland, Politik | 10 Kommentare

Institutionalisierter Whataboutism

Rassismus in den USA ist institutionalisiert. Warum geht man dann nicht an die Institutionen ran? George Floyd wurde in dem Staat Minnesota von einem Polizisten getötet. Das Minneapolis Police Department untersteht dem Stadtrat von Minneapolis. Präsidentin des Stadtrats ist Lisa … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amerika | 11 Kommentare

„Ich verstehe den Schmerz“

Die folgenden Worte wurden im Original von Donald Trump auf Englisch gesprochen. Ich verstehe den Schmerz, den Menschen verspüren. Der Tod von George Floyd auf den Straßen von Minneapolis ist eine schwere Tragödie. Es hätte niemals geschehen dürfen. Es hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amerika | Kommentar hinterlassen

Adam Schlesinger – Ein Nachruf

„You don’t know what you’ve got ‚till it’s gone!“ An diesen Satz aus dem Lied „Big Yellow Taxi“der Liedermacherin Joni Mitchell musste ich denken, als ich vom Tod Adam Schlesingers erfuhr: „Du weißt nicht, was du hast, bis es weg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amerika, Kunst, Theater | Kommentar hinterlassen

Judenhass in Kalifornien

Ben Shapiro ist ein US-amerikanischer Rechtsanwalt und Autor. Seinen ersten großen öffentlichen Auftritt hatte er mit zwölf Jahren, als er im Jahr 1996 auf seiner Violine das Thema aus dem Film „Schindlers Liste“ beim Israel Bonds Banquet spielte. Ben Shapiro … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amerika, Antisemitismus | Kommentar hinterlassen

9/11, Sawsan Chebli und ihr Glaube

„An 9/11 wurde mein Glaube, der bis dahin private Angelegenheit war, zum Gegenstand öffentlichen Interesses. Muslimische Kinder mussten sich an Schulen erklären. Von heute auf morgen wurden wir zu Islamexperten. Soziale Probleme wurden muslimisiert. All das wirkt bis heute nach.“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amerika | Kommentar hinterlassen

Welche Partei kämpfte in den USA vorwiegend für das Frauenwahlrecht?

Vor kurzem feierte Tapfer im Nirgendwo 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland. Nächstes Jahr feiern auch die Vereinigten Staaten von Amerika 100 Jahre Frauenwahlrecht. Im Jahr 1920 wurde der 19. Verfassungszusatz der Vereinigten Staaten von Amerika ratifiziert, in dem das Frauenwahlrecht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amerika, Feminismus, Politik | Kommentar hinterlassen

Das Musical „The Book of Mormon“ vom 6. bis 17. November 2019 im Musical Dome in Köln

Das Musical „The Book of Mormon“ gehört mit neun Antoinette Perry Auszeichnungen für exzellentes Theater zu den erfolgreichsten Theaterstücken der USA. Es ist ein Stück über die Macht der Hoffnung, die selbst in dem absurdesten Glauben liegen kann. Geschrieben und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amerika, Theater | Kommentar hinterlassen