Archiv der Kategorie: Antisemitismus

Israel hat nicht auf Demonstranten geschossen!

Wenn über Ereignisse berichtet wird, ist die Wortwahl sehr wichtig. Mit der Wahl der Worte kann ein Berichterstatter ganz bewusst die Gefühle der Menschen steuern, die seinen Bericht hören. Sehr eklatant deutlich wurde dies im Mai 2018 als Israel an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Deutschland, Israel, Palästina

Traurig, Georg Restle, dass Sie das nicht erwähnt haben!

Sehr geehrter Redaktionsleiter von Monitor, Georg Restle, „Wer die israelische Armee kritisiert, ist deshalb noch kein Antisemit. Wer auf Russlands Demokratiedefizite hinweist, kein Russlandfeind. Und wer Trump schlimm findet, nicht antiamerikanisch. Traurig, dass das überhaupt erwähnt werden muss.“ Das haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus

Da wurde kein judenfeindliches Klischee ausgelassen – Judenhass im holländischen TV

Sanne Wallis de Vries ist eine holländische Kabarettistin und Schauspielerin. Im Mai 2018 hat sie im holländischen Fernsehen in der „Sanne Wallis De Show“ eine Parodie auf Netta Barzilais Lied „Toy“ präsentiert, in dem kaum ein judenfeindliches Klischee ausgelassen wird. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Eurovision

Süddeutsche Zeitung druckt antisemitische Karikatur

Die Süddeutsche Zeitung hat es geschafft. Seit heute wissen Juden, dass sie in Deutschland nicht mal mehr so etwas harmloses wie den Eurovision Song Contest genießen können, ohne eins auf die Fresse zu bekommen. Die Süddeutsche Zeitung hat heute eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Deutschland

„Ich bin Antisemit. Und das ist gut so.“

Am 8. Mai 2018 schrieb ein gewisser Herr Knoth diese Worte in meinen Kommentarbereich: „Ich bin Antisemit. Und das ist gut so. Hitler hat Leute wie Friedman, Polanski, Weinstein, Leo Frank, Kahane usw. in Lager gesperrt. Von mir aus auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus

Überall gibt es antisemitische Lines

An der ganzen Debatte um Kollegah und Farid Bang gibt es eine große Verlogenheit. Es ist die Doppelmoral, mit der diese Rapper abgekanzelt werden. Dabei haben antisemitische Lines in Deutschland Tradition. Nicht wenige Schöpfer antisemitischer Lines werden in Deutschland sogar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Deutschland, Kunst

Das glaube ich nicht!

Adam Armush ist Israeli. Als es zu Besuch in Deutschland war, sagte ihm ein Freund, in Deutschland sei man nicht sicher, wenn man in der Öffentlichkeit eine Kippa trage. „Das glaube ich nicht!“ Am 17. April 2018 starte er daher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Deutschland