Archiv der Kategorie: Theater

„Totalausfall“ in Gronau-Epe und Schöppingen

Freitag, 17. Januar 2020 um 20:30 Uhr in der Latüchte auf der Gronauer Straße 16 in Gronau-Epe: „Totalausfall“ / Stand-Up-Comedy von und mit Gerd Buurmann. Fr, 7. Februar 2020 um 20:30 Uhr im Clubhouse auf der Hauptstraße 52 in Schöppingen: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Spaß, Theater | 4 Kommentare

„Femmage an Hedwig Dohm“ in Königslutter

Sa, 28. Februar 2020 um 19 Uhr im Kaiserdom in Königslutter: „Femmage an Hedwig Dohm“ – Eine unterhaltsame Lesung, Schauspiel und Vortrag mit Isabel Rohner, Nikola Müller und Gerd Buurmann. Der Feminismus lässt sich auf eine einfache Formel bringen, die Hedwig Dohm bereits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feminismus, Kunst, Liberalismus, Philosophie, Politik, Spaß, Theater

Kunst gegen Bares 2020

Auch im Jahr 2020 wird die Kunst gegen Bares wieder jeden Montag stattfinden, außer natürlich Rosenmontag, wir sind ja in Köln. Kunst gegen Bares mit Hildegart Scholten und Gerd Buurmann jeden Montag um 20 Uhr im ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127 in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst Gegen Bares, Theater | Kommentar hinterlassen

Theodor Wonja Michael – Ein Nachruf

Im Jahr 2007 spielte ich in einer Inszenierung von Burkhard Schmiester den Narren in William Shakespeares „König Lear“ im Severins-Burg-Theater. Die Hauptrolle spielte Theodor Wonja Michael. Er war 82 Jahre alt. Als Narr sprang und hüpfte ich über die Bühne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Theater | Kommentar hinterlassen

Abbrechen oder weitermachen?

In der 56. Folge von „Hut ab“ sprechen Tim Perkovic und Oliver Thom mit den Gästen Gerd Buurmann und Viktoria Burkert über den Umgang mit dramatischen und emotionalen Ereignissen vor oder während einer Veranstaltung. Wie sollte man als Veranstalter mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie, Politik, Theater | Kommentar hinterlassen

Escht Kabarett unter der Kippa Colonia

Am 12. Juni 2019 war es soweit, David Klapheck von der Kölner Synagogen-Gemeinde, Christian Bechmann von Escht-Kabarett und Gerd Buurmann von Kippa Colonia präsentierten im ausverkauften Gemeindesaal der Kölner Synagoge einen fulminaten Abend zusammen mit Liza Koz, Özgür Cebe, Jürgen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Spaß, Theater | Kommentar hinterlassen

Das Musical „The Book of Mormon“ vom 6. bis 17. November 2019 im Musical Dome in Köln

Das Musical „The Book of Mormon“ gehört mit neun Antoinette Perry Auszeichnungen für exzellentes Theater zu den erfolgreichsten Theaterstücken der USA. Es ist ein Stück über die Macht der Hoffnung, die selbst in dem absurdesten Glauben liegen kann. Geschrieben und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amerika, Theater | Kommentar hinterlassen