Archiv der Kategorie: Liberalismus

Menschenrechte kennen keine Bedingungen

Als im November 1918 Frauen in Deutschland das Wahlrecht erhielten, bekamen sie dieses Menschenrecht nicht unter der Vorgabe, dass sie nur gewisse Parteien wählen dürfen. Sie erhielten das selbstverständliche Recht der Demokratie, sich bedingungslos für jede Partei entscheiden zu dürfen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feminismus, Liberalismus, Philosophie, Politik | Kommentar hinterlassen

Was möchte uns Andreas Püttmann damit sagen?

Andreas Püttmann ist Politikwissenschaftler, Journalist und Publizist. Am 18. Oktober 2020, kurz nach einem bestialischen Mord an einem französischen Lehrer, dem der Kopf auf offener Straße angeschnitten wurde, weil er es gewagt hatte, im Unterricht zum Thema Meinungsfreiheit eine Karikatur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Deutschland, Islam, Liberalismus, Politik | 4 Kommentare

Ein Verderben im Lande

Am 18. Oktober 2020 erhielt Benedikt Brechtken eine Nachricht mit freundlichen Grüßen von Twitter: Aufgrund einer Beschwerde zu einem Inhalt auf seinem Account hatte Twitter den betroffenen Inhalt überprüft und beschlossen, diesen Beitrag für Deutschland zu sperren: „Gemäß entsprechender Gesetze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Kunst, Liberalismus, Philosophie, Politik | 6 Kommentare

Der Islam verdient einen Mindesthohn!

Warum schreiben jene, die „umstrittene Mohamed-Karikatur“ schreiben, nicht auch „der umstrittene Prophet Mohamed“ oder „der umstrittene Koran“? Im Januar 2015 wurde ein großer Teil der Redaktion von Charlie Hebdo ausgelöscht, weil in der Zeitung gezeichnete Bilder von Mohamed erschienen waren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Kunst, Liberalismus, Politik, Theater | 3 Kommentare

Je suis Samuel

Auf offener Straße wurde nördlich von Paris in der französischen Gemeinde Conflans-Sainte-Honorine dem 47-jährigen Lehrer Samuel Paty der Kopf abgeschnitten. Der 18-jährige Täter benutzte dabei ein Messer. Es braucht einen enormen Willen und viel Zorn, um einem Mann den Kopf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Islam, Kunst, Liberalismus, Nachrichten, Politik | 5 Kommentare

Ein Wunsch zum Tag der Deutschen Einheit

Vielen Dank, Ihr mutigen Demonstranten von 1989,Ihr Flüchtlinge in der Prager Botschaft,Ihr mutigen Kämpferinnen und Kämpfer für die Freiheit! Vor dreißig Jahren schenkten uns die Demonstrantinnen und Demonstranten im Osten unseres gemeinsamen Landes, was es so lange hat vermissen lassen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Liberalismus, Politik | 2 Kommentare

Twitter hält Kritik an Antisemitismus zurück

Auf Twitter wurde von einem Menschen, der sich Kairo nennt, ein Bild gepostet, auf dem gezeigt wird, wie in nur einen Zwischenschritt aus Adolf Hitler der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu wird. Tapfer im Nirgendwo präsentiert einen als Dokument kenntlich gemachten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Deutschland, Liberalismus, Politik | 1 Kommentar

Ein wunderbares Urteil des SCOTUS aus dem Jahr 2015

Tapfer im Nirgendwo präsentiert einen Ausschnitt aus der Urteilsbegründung zur Legalisierung der Ehe zwischen Homosexuellen des Obersten Gerichts der Vereinigten Staaten von Amerika (SCOTUS) vom 26. Juni 2015, geschrieben von Justice Anthony Kennedy: „Keine Vereinigung ist edler als die Ehe, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liberalismus | Kommentar hinterlassen

Der Nathan-Komplex auf YouTube

Das Kammerspiel mit Vortrag „Der Nathan-Komplex“ von Gerd Buurmann fand am Dienstag, den 15. September 2020, um 19.30 Uhr im Friedrich-Ebert-Gymnasium in Bonn statt. Der Vortrag wurde von der DIG AG Bonn aufgezeichnet und kann für eine Woche auf YouTube … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Christentum, Deutschland, Israel, Judentum, Kunst, Liberalismus, Literatur, Shakespeare, Theater | 2 Kommentare

Münster und die Angst vor Gewalt

Für September 2020 hatten der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der Universität Münster und das Junge Forum der Deutsch-Israelischen Gesellschaft (DIG) einen Vortrag über die anti-israelische Kampagne BDS geplant. Drohbriefe sorgten jedoch für eine Absage der Veranstaltung. Der Vortrag hätte eigentlich in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Deutschland, Israel, Liberalismus, Politik | 10 Kommentare