Archiv der Kategorie: Liberalismus

Tel Aviv Pride

Veröffentlicht unter Liberalismus | Kommentar hinterlassen

Jeder ist einseitig für irgendwen

Jede Meinung ist für irgendwen einseitig! Zu jeder Meinung gibt es immer auch das genaue Gegenteil und für dieses genaue Gegenteil wird die andere Meinung immer einseitg sein. Menschen tendieren dazu, nur jene Menschen als einseitig, polemisch und undifferenziert zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liberalismus, Philosophie, Politik | 7 Kommentare

Kein Grund zur Panik!

„Das Einzige, was wir zu fürchten haben, ist die Furcht selbst.“ (Michel de Montaigne) Einige glauben, Deutschland stünde kurz vor der feindlichen Übernahme durch den Islam, andere glauben, Deutschland stünde kurz vor der Machtergreifung der Nazis. Es gibt Menschen, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Liberalismus, Philosophie, Politik | Kommentar hinterlassen

Warum ich liberal bin

Das Gewaltmonopol liegt beim Staat. Es ist ausschließlich staatlichen Organen vorbehaltene, physische Gewalt auszuüben oder zu legitimieren. Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Wenn ich ein freies Unternehmen nicht mag, muss ich dort nicht einsteigen, wenn ich ein Produkt nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liberalismus | Kommentar hinterlassen

Twitter sperrte Jüdische Allgemeine

Das soziale Netzwerk Twitter sperrte das Profil der Jüdischen Allgemeinen vorübergehend, da die Zeitung mit dem folgenden Tweet vom 12. Mai 2019 gegen die Regeln „zum Veröffentlichen von irreführenden Informationen zu Wahlen“ verstoßen haben soll: „Warum Israels Botschafter Jeremy Issacharoff … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liberalismus, Nachrichten | Kommentar hinterlassen

Twitter-Account von Sawsan Chebli gesperrt

Der Twitter-Account der Berliner Staatssekretärin Sawsan Chebli ist vorläufig gesperrt worden, weil sie in einem Tweet Familienmitglieder mit dem Vornamen Mohammed aufgezählt und dazu geschrieben hatte: „Wir werden schon dafür sorgen, dass dieser Name nie verschwindet!“ Das Unternehmen schrieb an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Liberalismus, Philosophie, Politik | Kommentar hinterlassen

Boris Palmer und die Quote

„Ich finde es nicht nachvollziehbar, nach welchen Kriterien die Deutsche Bahn die Personen auf dieser Eingangsseite ausgewählt hat. Welche Gesellschaft soll das abbilden?“ Mit diesen Worten kritisierte der Oberbürgermeister von Tübingen, Boris Palmer, im April 2019 eine Werbekampagne der Deutschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Feminismus, Liberalismus, Philosophie, Politik | Kommentar hinterlassen