Archiv der Kategorie: Liberalismus

Wir wollen tanzen!

Überall in Europa erhebt sich tanzender Widerstand gegen die autoritären Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus. Menschen versammeln sich, um gemeinsam das Lied „Danser encore“ von HK zu singen und dazu zu tanzen. Tapfer im Nirgendwo präsentiert eine deutsche Übersetzung. Wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Liberalismus, Spaß | 26 Kommentare

Von Gesinde zu Adel

Bei der Sat1-Show „Promis unter Palmen“ hat ein offensichtlich sehr angetrunkener, wenn nicht gar rotzbesoffener Marcus Prinz von Anhalt erklärt, in seinen Augen seien homosexuelle Männer „ekelig“, „unnormal“ und „abartig“. Die Künstlerin und Drag-Queen Katy Bähm (bei Facebook Böhm) ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Liberalismus, Politik | 4 Kommentare

Gerd Buurmann präsentiert und kommentiert die Corona-Regeln

Video vom 22. März 2021: Video vom 4. März 2021: Video vom 20. Februar 2021: Ein Kommentar von mir vom 12. Februar 2021: Zudem eine Ansage von mir an die Politik am selben Tag: Gedanken zur Distanzierung vom 11. Februar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Liberalismus, Nachrichten, Philosophie, Politik | Kommentar hinterlassen

Haare schneiden für die Kultur!

Am Montag, dem 1. März 2021, trafen sich um 11 Uhr morgens ein paar Künstlerinnen und Künstler in der Kölner Comedia zu einer ganz besonderen Aktion. Da am 1. März 2021 die Friseurgeschäfte in Deutschland wieder öffnen durften, freuten sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Liberalismus, Literatur, Politik, Spaß, Theater | Kommentar hinterlassen

Wir feiern Hedwig Dohm online am 8. März 2021

Am 11. Februar 2006 stand ich mit Isabel Rohner und Nikola Müller erstmals auf der Bühne des kleinen Theaters La Carina in Köln. Zusammen präsentierten wir eine „Femmage an Hedwig Dohm“. Aus dieser Femmage wurde eine sehr erfolgreiche Tour. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Feminismus, Liberalismus, Literatur, Philosophie, Politik, Spaß, Theater | Kommentar hinterlassen

Meine liebe Regierung,

Ich bin nur einer von über dreiundachtzig Millionen, aber dieser eine sagt Ihnen: Sie können mir weder Freiheit geben noch nehmen. Ich gewähre Ihnen gerade lediglich Einschränkungen in meine Freiheitsrechte. Dies machen ich für eine gewisse Zeit des Notstands und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Liberalismus, Philosophie, Politik | Kommentar hinterlassen

Die Unmenschlichkeit der Corona-Maßnahmen

„Der Kommunismus an sich ist eine gute Idee, der Mensch ist nur das Problem.“ Wer kennt diesen Satz nicht? Er wird immer zuverlässig formuliert, wenn man einen edlen Träumer darauf hinweist, dass jeder Versuch, den Kommunismus zu realisieren, in Unterdrückung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Liberalismus, Politik | 2 Kommentare

Ein Ja zum Gespräch

„Es lohnt sich nicht, mit Dir zu sprechen. Du willst Deine Meinung ja gar nicht ändern.“ Immer wenn ich diesen oder einen ähnlich formulierten Satz höre, frage ich: „Ist das der Grund, warum Du überhaupt mit mir redest? Weil Du … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liberalismus, Philosophie | Kommentar hinterlassen

Die Nebenwirkung der Corona-Bekämpfung

Das Coronavirus zwingt uns zu einer Therapie, die üble Nebenwirkungen hat. Damit müssen wir uns auseinandersetzen. Menschen sind im Home Office statt in Büros, die Straßen sind leer, Familienfeierlichkeiten fallen aus, die Gaststätten und Vereinshäuser sind geschlossen, die Menschen distanzieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liberalismus, Philosophie, Politik | Kommentar hinterlassen

Wer bewacht die Wächter?

Schau Dir immer genau an, wie Menschen mit ihren Gegner umgehen, denn so gehen sie auch mit Dir um, wenn Du ihnen nicht mehr gefällst. Bei jedem Gesetz sollte man sich stets die Frage stellen: Kann ich wollen, dass dieses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liberalismus | Kommentar hinterlassen