Archiv der Kategorie: Israel

Ist Corona ein Segen für den Frieden im Nahen Osten?

Inmitten der Corona-Krise wurde am 15. September 2020 vor dem Weißen Haus in der US-Hauptstadt Washington eine Erklärung des Friedens, der Zusammenarbeit und der konstruktiven diplomatischen sowie freundlichen Beziehungen zwischen dem Staat Israel und dem Königreich Bahrain, sowie den Vereinigten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amerika, Europa, Israel, Politik | 5 Kommentare

Nein, nein, nein und nein!

„Es wird keine separaten Friedenverträge zwischen Israel und der arabischen Welt geben. Ich möchte Ihnen das allen absolut klar machen. Ich habe einige berühmte Politiker in Israel gehört, die hin und wieder sagen: >Nun, die arabische Welt ist heute in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amerika, Israel, Palästina, Politik | 4 Kommentare

Eine fragwürdige Aussage von Ralf Stegner

„Donald Trump dominiert derzeit Schlagzeilen mit eher fragwürdigen Beiträgen zur Nahostpolitik …“ Diesen Satz veröffentliche Ralf Stegner am Morgen des 16. Septembers 2020. Erst ein paar Minuten vorher war Israel mehrfach aus dem Gazastreifen angegriffen worden. Überall im Süden Israels … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amerika, Deutschland, Israel, Palästina, Politik | 41 Kommentare

Der Nathan-Komplex auf YouTube

Das Kammerspiel mit Vortrag „Der Nathan-Komplex“ von Gerd Buurmann fand am Dienstag, den 15. September 2020, um 19.30 Uhr im Friedrich-Ebert-Gymnasium in Bonn statt. Der Vortrag wurde von der DIG AG Bonn aufgezeichnet und kann für eine Woche auf YouTube … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Christentum, Deutschland, Israel, Judentum, Kunst, Liberalismus, Literatur, Shakespeare, Theater | 2 Kommentare

Münster und die Angst vor Gewalt

Für September 2020 hatten der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der Universität Münster und das Junge Forum der Deutsch-Israelischen Gesellschaft (DIG) einen Vortrag über die anti-israelische Kampagne BDS geplant. Drohbriefe sorgten jedoch für eine Absage der Veranstaltung. Der Vortrag hätte eigentlich in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Deutschland, Israel, Liberalismus, Politik | 10 Kommentare

Arte und die Tradition

Im August 2020 sendete arte eine Wiederholung des Berichts „Die Siedler der Westbank“ von Shimon Dotan. In der Ankündigung heißt es: „Der israelisch-palästinensische Konflikt sorgt seit jeher für Spannung im gesamten Nahen Osten. Die jüdischen Gemeinschaften im Westjordanland spielen hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Israel | Kommentar hinterlassen

„Idealisten“ vor dem Kölner Dom

Am 4. Juli 2020 fand vor dem Kölner Dom eine Demonstration gegen Israel statt. Im Umfeld dieser Demonstration wurde folgendes Plakat hochgehalten. Auf dem Plakat ist Ghassan Kanafani zu sehen. Er war bis zu seinem Tod im Jahr 1972 Sprecher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Israel | Kommentar hinterlassen

Es tut mir leid, dass ich Ihr Bild zerstören muss, weißer Mann.

In der Kommentarspalte von Tapfer im Nirgendwo auf Facebook entwickelte sich Anfang Juli 2020 ein Gespräch zwischen einem Mann aus Deutschland und einem Mann aus dem Gazastreifen. Dieses Gespräch gebe ich hier in einer deutschen Übersetzung von mir wieder. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Israel, Palästina | Kommentar hinterlassen

Gregor Gysi und der Ruf der Juden

Der Bundestagsabgeordnete Gregor Gysi (Die Linke) hängt dem Irrglauben an, Juden könnten durch ihr Verhalten Judenhass mindern. Damit offenbart er, das Wesen des Judenhass‘ nicht verstanden zu haben. Auf Twitter schreibt Gregor Gysi: „Der Ruf von Israel wird bei Realisierung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Israel | Kommentar hinterlassen

Annexion? Für mich ist es eine Befreiung!

Jeder Quadratmeter im Nahen Osten, in dem das Gesetz Israels gilt, ist ein gewonnener Quadratmeter. Unter dem israelischen Gesetz kann ich jeder Religion angehören, die Regierung kritisieren, unabhängig von meinem Geschlecht frei meine Meinung sagen und werde ich für homosexuelle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Israel | Kommentar hinterlassen