Archiv der Kategorie: Politik

Haare schneiden für die Kultur!

Am Montag, dem 1. März 2021, trafen sich um 11 Uhr morgens ein paar Künstlerinnen und Künstler in der Kölner Comedia zu einer ganz besonderen Aktion. Da am 1. März 2021 die Friseurgeschäfte in Deutschland wieder öffnen durften, freuten sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Liberalismus, Literatur, Politik, Spaß, Theater | Kommentar hinterlassen

Wir feiern Hedwig Dohm online am 8. März 2021

Am 11. Februar 2006 stand ich mit Isabel Rohner und Nikola Müller erstmals auf der Bühne des kleinen Theaters La Carina in Köln. Zusammen präsentierten wir eine „Femmage an Hedwig Dohm“. Aus dieser Femmage wurde eine sehr erfolgreiche Tour. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Feminismus, Liberalismus, Literatur, Philosophie, Politik, Spaß, Theater | 1 Kommentar

Der Nathan-Komplex als Online-Vortrag

Dem Corona-Virus zum Trotz gibt es meinen Vortrag „Der Nathan-Komplex“ nun auch online. Nächster Termin: Montag, 15. Februar 2021 um 19 Uhr. Sie sitzen sicher daheim und können live meinem Vortrag folgen, Fragen stellen und in ein Gespräch eintauchen. Sollten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Christentum, Deutschland, Israel, Judentum, Literatur, Philosophie, Politik, Shakespeare, Theater | 1 Kommentar

Meine liebe Bundeskanzlerin,

Zum Thema Freiheiten für Geimpfte haben Sie am ersten Tag im Februar 2021 gesagt: „Es wird keine neuen Freiheiten geben“. Liebe Bundeskanzlerin, ich bin nur einer von über dreiundachtzig Millionen, aber dieser eine sagt Ihnen: Sie können mir weder Freiheit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Liberalismus, Philosophie, Politik | 9 Kommentare

Die Unmenschlichkeit der Corona-Maßnahmen

„Der Kommunismus an sich ist eine gute Idee, der Mensch ist nur das Problem.“ Wer kennt diesen Satz nicht? Er wird immer zuverlässig formuliert, wenn man einen edlen Träumer darauf hinweist, dass jeder Versuch, den Kommunismus zu realisieren, in Unterdrückung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Liberalismus, Politik | 17 Kommentare

Dürfen die das?

Heute sah ich diese Anzeige in Köln: Auf dem Plakat informiert die Stadt Köln darüber, dass Ausweiskontrollen zu den Befugnissen des Ordnungsamts gehören. In einer Stellungnahme erklärt die Stadt Köln: „Die Frauen und Männer, die sich in Köln um die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Nachrichten, Politik | 3 Kommentare

Die Nebenwirkung der Corona-Bekämpfung

Das Coronavirus zwingt uns zu einer Therapie, die üble Nebenwirkungen hat. Damit müssen wir uns auseinandersetzen. Menschen sind im Home Office statt in Büros, die Straßen sind leer, Familienfeierlichkeiten fallen aus, die Gaststätten und Vereinshäuser sind geschlossen, die Menschen distanzieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liberalismus, Philosophie, Politik | 9 Kommentare

Nicht alle in der SPD sind so

Ende November 2020 verabschiedete die Jugendorganisation der SPD (Jusos) auf ihrem virtuellen Bundeskongress einen Antrag, in dem sie sich solidarisch mit der Palästinenserorganisation Fatah-Jugend erklärte. In dem Antrag unter dem Titel „Unsere Vision für das Willy Brandt Center Jerusalem“ heißt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Deutschland, Politik | Kommentar hinterlassen

Schweige nicht!

Meine Kindheit verbrachte ich in dem kleinen katholischen Dorf Erika im Emsland. Dort war ich Messdiener und habe die komplette katholische Erziehung erhalten: Taufe, Beichte, Kommunion, Firmung, Missbrauch, das volle Programm eben. Der Missbrauchsskandal in meiner Heimat wurde deutschlandweit bekannt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liberalismus, Philosophie, Politik | Kommentar hinterlassen

Dann entfreunde ich Dich!

Gestern fragte mich eine Freundin, wie sie damit umgehen solle, dass eine Freundin von ihr auf Facebook geschrieben hatte, man solle sie doch bitte entfreunden, wenn man einer gewissen politischen Partei nahe steht. Würde eine Freundin von mir sowas posten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liberalismus, Philosophie, Politik | Kommentar hinterlassen