Archiv der Kategorie: Politik

„Arsch“ und „Hetzer“

Abi Melzer hat mir geschrieben, um mir mitzuteilen, ich sei ein „Arsch“ und ein „Hetzer“. „Sie sind ein dummer Hetzer, der keine Ahnung hat, was er schreibt.“ „Wundert mich, dass ein Arsch wie Sie das Wort „Salam“ benutzt.“ Die Mails … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | 5 Kommentare

Eine Antwort auf einen dämlichen Vergleich (Darf gerne geteilt werden)

Ständig tauchen diese dämlichen Statistiken auf: Mehr Menschen sterben an Alkohol oder bei Verkehrsunfällen als bei einem Terroranschlag. Stimmt. Aber, strebt Alkohol nach Massenvernichtungswaffen? Suchen Autos, Anthrax zu nutzen? Terroristen schon! Eine schmutzige Bombe in den Händen eines Terroristen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie, Politik | 27 Kommentare

Ich war gerade mal fünf Wochen alt

Ich war gerade mal fünf Wochen alt, als Deutsche Juden selektierten. Sie selektierten Juden, um sie töten zu können. Unter den Selektierten waren auch Kinder! Ich wurde am 22. Mai 1976 geboren. Ein paar Wochen später, am 27. Juni 1976, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Politik, Zeitzeugen | 41 Kommentare

Der Iran und die Bombe

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ (George Santayana) Laut Verfassungsschutz soll der Iran weiter versucht haben, Material zu erwerben, das für den Bau von Atomsprengköpfen und Trägerraketen verwandt werden kann. Der Iran … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Politik | 6 Kommentare

Schluss mit links und rechts!

Wer glaubt, die Gegner der Demokratie stünden nur links, ist selbst zu rechts und wer glaubt, sie stünden nur rechts, ist zu links. Die eigene Position bestimmt, was man sieht. Wer sagt, jemand sei links oder rechts, sagt damit viel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liberalismus, Philosophie, Politik | 5 Kommentare

Schweigen = Tod

In Erinnerung an die Ermordeten von Orlando erstrahlten viele Gebäude der Welt in den Farben des Regenbogens, zum Beispiel der Eiffelturm in Paris, die Harbour Bridge in Sydney, das One World Trade Center in New York und das Rathaus von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amerika, Deutschland, Liberalismus, Politik | 56 Kommentare

„Warum ich kein Muslim bin“

Es gibt immer noch Religionen, die scheinen heilig zu sein. Kritisiert man sie, wird verbales Holz für Scheiterhaufen gesammelt. Gerade mal ein paar Stunden nur war ein Artikel von mir über Homophobie im Islam online, da wurde breits die große … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Islam, Philosophie, Politik | 22 Kommentare