Archiv der Kategorie: Politik

Was halten Sie von diesen Aussagen?

Was halten Sie von folgenden Aussagen? „Wir fordern, dass sich der Staat verpflichtet, in erster Linie für die Erwerbs- und Lebensmöglichkeit der Staatsbürger zu sorgen.“ „Alle Staatsbürger müssen gleiche Rechte und Pflichten besitzen.“ „Die Tätigkeit des einzelnen darf nicht gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | 31 Kommentare

Juden in der AfD – Auch Juden haben das Recht, Unsinn zu machen

Als vor exakt hundert Jahren, im November 1918, Frauen in Deutschland das Wahlrecht erhielten, da bekamen sie dieses Menschenrecht nicht unter der Vorgabe, dass sie gewisse Parteien nicht wählen dürfen, sondern sie erhielten das selbstverständliche Recht der Demokratie, sich bedingungslos … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Politik | 39 Kommentare

Werden bald auch Journalistinnen mit Kopftuch abgeführt?

Bei der gemeinsamen Pressekonferenz des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan mit Bundeskanzlerin Angela Merkel am 28. September 2018 in Berlin wurde ein Fotograf von Sicherheitsbeamten abgeführt, weil er ein T-Shirt trug, auf dem geschrieben stand: „Gazetecilere Özgürlük – Freiheit für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Islam, Liberalismus, Politik

Die tägliche Provokation

Zum Thema Antisemitismus erklärte der ehemalige Bundeskanzlerkandidat Martin Schulz (SPD) am 16. September 2018 bei Anne Will: „Wir müssen konsequenter werden im Alltag. Ich will Ihnen eine Erfahrung, die ich auf europäischer Ebene gemacht habe, nochmal schildern, weil ich glaube, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Deutschland, Politik

Der Mob von Chemnitz

Was gerade in Chemnitz passiert, ist absolut beunruhigend. Ein Mann wurde in der Nacht zum 26. August 2018 in Chemnitz getötet. Er wurde niedergestochen. Er war Vater und von Beruf Tischler. Sein früherer Ausbildungsbetrieb schrieb nach seiner Tötung: „Mit Bestürzung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Liberalismus, Nachrichten, Politik

Es ist die Kultur!

Bei einem Prozess eines jungen Mannes in Hannover, dem versuchte Tötung vorgeworfen wird, erklärt der Anwalt des Anklagen: „Der Beschuldigte kennt es aus seiner Kultur so, dass Konflikte mit dem Messer ausgetragen werden. Er beschreibt die regionalen Bräuche wie folgt: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie, Politik

„Wir werden nicht schweigen!“

Am 18. August 2018 saß ich in der Turbinenhalle an der Jahrhunderthalle in Bochum und wohnte einem Spektakel bei, über das ich später den Artikel „Stefanie Carp inszeniert die eigene Absolution“ verfasste. Neben mir im Publikum saß Dorothea Marcus für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Kunst, Politik, Theater