Archiv der Kategorie: Fremde Feder

Heinrich Heine verstößt gegen Twitters Gemeinschaftsstandards

Twitter hat ein Zitat von Heinrich Heine gesperrt, weil es gegen die „Gemeinschaftsstandards zu Hassrede und Herabwürdigung“ verstoßen soll. Die von Twitter gesperrte Aussage von Heinrich Heine lautet: „Der Deutsche gleicht dem Sklaven, der seinem Herrn gehorcht ohne Fessel, ohne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Feder, Kunst, Literatur, Nachrichten | 3 Kommentare

Party im Büro

Tapfer im Nirgendwo präsentiert „Party im Büro“ von Viktoria Burkert. Plötzlich sind alle jünger als duund haben auch noch deine Träume erreicht.Du sitzt vor dem Scherbehaufen Lebenund fragst dich: Wer war ich doch gleich? Du hast jetzt ne Katze und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Feder | Kommentar hinterlassen

Friedensnobelpreis für das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen

Der Friedensnobelpreis 2020 geht an das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen. Es wurde im Jahr 1961 von der UN-Generalversammlung und der UN-Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation beschlossen, um die Nahrungsmittelversorgung in Kriegs- und Katastrophengebieten zu sichern. Ein Kommentar zu dieser Preisverleihung von Heinrich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Feder, Nachrichten | 4 Kommentare

Die Chose muss weitergehen

Ein Blick von Aviel Tromm auf die Lage ein Jahr nach dem Anschlag in Halle. Es ist nun ein Jahr her, dass ein wahnsinniger Rechtsextremer versucht hat, in Halle die Synagoge zu stürmen, dabei scheiterte und dann zwei zufällig in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Feder | 3 Kommentare

Rede von Amy Coney Barrett zur Nominierung

Tapfer im Nirgendwo präsentiert die Rede von Amy Coney Barrett zu ihrer Nominierung zum Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten in deutscher Übersetzung. Vielen Dank, Mr. Präsident. Ich fühle mich zutiefst geehrt über das Vertrauen, das Sie mir entgegenbringen, und ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Feder | 1 Kommentar

„Der Sand ist nicht mehr blutgetränkt“

Tapfer im Nirgendwo präsentiert die Rede des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika, Donald Trump, vor der 75. Generalversammlung der Vereinten Nationen im September 2020 in deutscher Übersetzung. Es ist mir eine große Ehre, fünfundsiebzig Jahre nach dem Ende des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Feder | 7 Kommentare

Alles verloren

Tapfer im Nirgendwo präsentiert „Alles verloren“ von Viktoria Burkert. Ich hab alles verloren, was man verlieren kann, nicht nur nen Schlüssel oder nen Handschuh oder nen Lieblingsschal, obwohl das auch ganz schön blöd ist, wenn man diese Dinge verliert (oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Feder | Kommentar hinterlassen

Eine Frau in einer Führungsposition

Tapfer im Nirgendwo präsentiert die Rede der Chef-Beraterin des Weißen Hauses, Kellyanne Conway, bei dem Republican National Convention 2020 in deutscher Übersetzung. Ich bin Kellyanne Conway. Vor hundert Jahren halfen mutige Kämpfer Frauen, das Wahlrecht zu sichern. Dies war ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Feder | 37 Kommentare

Herr Vizepräsident, sehen sie mich an, ich bin schwarz!

Tapfer im Nirgendwo präsentiert die Rede des Generalstaatsanwalts aus Kentucky, Daniel Cameron, bei dem Republican National Convention 2020 in deutscher Übersetzung. Mein Name ist Daniel Cameron. Ich bin 34 Jahre alt und der erste afroamerikanische Generalstaatsanwalt in der Geschichte von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Feder | 4 Kommentare

Das Geschenk der Freiheit

Tapfer im Nirgendwo präsentiert die Rede des Kubanisch-amerikanischen Geschäftsmanns Maximo Alvarez bei dem Republican National Convention 2020 in deutscher Übersetzung. Mein Name ist Maximo Alvarez. Ich lebe in Miami, Florida, nicht weit von der Floridastraße entfernt, die für mich nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Feder | 1 Kommentar