Archiv der Kategorie: Christentum

Der ewige (unschuldige) Jude

„Die Schuldgeschichte des Antijudaismus der westlichen Christenheit und des Antisemitismus der westlichen Gesellschaften hat zwei katastrophale Folgen gehabt“, erklärt der evangelische Theologe Ulrich Duchrow. Die eine Katastrophe ist der Mord an sechs Millionen Juden. Was ist wohl die andere Katastrophe? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Christentum, Deutschland, Palästina | 1 Kommentar

Die Päpstin ist die Abseitsregel

„Warum betreibt man eine Sportart, wenn einem deren Regeln nicht passen? Warum macht man nicht einfach was anderes? Wozu muss man in der katholischen Kirche bleiben? Macht doch Eure eigene Kirche! Eine feministische zum Beispiel. Da duerfen dann nur Frauen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Feminismus

Nein, nicht alle Religionen sind im Wesen gleich

Manche behaupten, das Christentum lehre Krieg. Andere behaupten, Islam bedeute Frieden. Dann gibt es Leute, die behaupten, an allem seien die Juden Schuld. Es gibt viele Behauptungen. Zu den faulsten und dümmsten Aussagen gehört jedoch der Spruch, alle Religionen seien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Islam, Judentum

Weihnukka in Köln am 9. Dezember 2018

Kippa Colonia präsentiert: Weihnukka – Latkes on Rievkooche am So, 9. Dezember 2018 um 15:00 Uhr auf der Bühne des Hafenweihnachtsmarktes vor dem Schokoladenmuseum in Köln. Unwissenheit ist die Mutter von Misstrauen und Angst. Meister Yoda sagte einst in einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Judentum, Spaß

Weihnachtsmannfreie Zone

Für manche Christen ist es heutzutage gar nicht so leicht, alte Traditionen der christlichen Kirche neu zu beleben. Vorbei sind die Zeiten, in denen Scheiterhaufen wohlige Wärme unter Christen verbreiteten und die Inquisition liebevoll das Wort Gottes interpretierte. Selbst die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Liberalismus, Spaß

„Auge um Auge – Zahn um Zahn“

Seit Jahrhunderten werden Fake News über Juden verbreitet. Juden wird vorgeworfen, Kinder zu schlachten, Brunnen zu vergiften und die Welt zu unterjochen. Viele dieser Fake News sind mittlerweile bei aufgeklärten Menschen verpönt, obwohl manch eine Fake News immer mal wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Judentum, Philosophie

Der Auftragsmörder und der Stellvertreter

Während der Generalaudienz am 10. Oktober 2018 auf dem Petersplatz hat Papst Franziskus Abtreibung mit dem Anheuern eines Auftragsmörders verglichen: „Ich frage Euch: ist es gerecht, jemanden umzubringen, um ein Problem zu lösen? Das kann man nicht machen, es ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum