Archiv der Kategorie: Judentum

Bitte alle mitmachen!

Wenn mein Blog Tapfer im Nirgendwo das schafft, bin ich der stolzeste Mann Kölns. Bitte helft mir, meine Idee Wirklichkeit werden zu lassen. Teilt dies und schreibt der Stadt eine kurze Nachricht. Darum geht es: In Köln wird ein neues … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Israel, Judentum, Kunst | 9 Kommentare

„Jüdisches Museum Köln“ geht natürlich auch!

Nachdem ich meinen Vorschlag für das Bodenheimer-Wolffsohn-Museum veröffentlicht hatte, bekam ich diese Antwort eines guten Freundes: Auf diesen Einwand bereits geantwortet hat vor einigen Wochen der FDP-Politiker Ralph Sterck. Seine Antwort an Henriette Reker gilt auch für André van Aaken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Judentum, Kunst | 4 Kommentare

Rabbiner gesucht

In dem Gemeindeblatt „Jüdisches Berlin“ der Jüdischen Gemeinde zu Berlin vom September 2016 findet sich auf Seite 41 folgende Anzeige: „Die Jüdische Gemeinde zu Berlin sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Rabbiner für die zentrale orthodoxe Synagoge in Berlin. Die Beherrschung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Judentum | 16 Kommentare

Bodenheimer-Wolffsohn-Museum

In Köln wird ein neues Museum gebaut, in dem die zweitausend Jahre alte Geschichte der Stadt präsentiert werden soll. Das neue Museum wird unter anderem die Ausgrabungen des Jüdischen Viertels beleuchten, das vom elften Jahrhundert bis zur Vertreibung der Juden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Judentum | 11 Kommentare

Ein Denkmal für eines der ältesten Völker Deutschlands

Lange bevor in Europa das deutsche Volk in Erscheinung trat, lebte und formte bereits ein anderes Volk das Gesicht der Städte, die heute zu Deutschland gehören. Die Städte Köln, Bonn, Worms, Speyer, Trier und Augsburg, um nur ein paar zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Deutschland, Europa, Israel, Judentum, Kunst, Palästina, Politik | 39 Kommentare

Drei Fragen

Gibt es eine Obergrenze für Satire? Wer schließt die Humoraußengrenze? Sichert die Türkei bald für uns die Grenzen?

Veröffentlicht unter Judentum, Spaß | 3 Kommentare

Das ist nicht der Rathausplatz von Köln!

Endlich ist es soweit. Der Bau beginnt! Zwischen dem Kölner Rathaus und dem Haus der Familie Farina, die das weltberühmte Eau de Cologne erfunden hat, befand sich über Jahrhunderte das Viertel der Juden, die bereits vor den Christen in Köln … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Judentum | 1 Kommentar