Archiv der Kategorie: Judentum

Bodenheimer-Wolffsohn-Museum

In Köln wird ein neues Museum gebaut, in dem die zweitausend Jahre alte Geschichte der Stadt präsentiert werden soll. Das neue Museum wird unter anderem die Ausgrabungen des Jüdischen Viertels beleuchten, das vom elften Jahrhundert bis zur Vertreibung der Juden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Judentum | 10 Kommentare

Ein Denkmal für eines der ältesten Völker Deutschlands

Lange bevor in Europa das deutsche Volk in Erscheinung trat, lebte und formte bereits ein anderes Volk das Gesicht der Städte, die heute zu Deutschland gehören. Die Städte Köln, Bonn, Worms, Speyer, Trier und Augsburg, um nur ein paar zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Deutschland, Europa, Israel, Judentum, Kunst, Palästina, Politik | 39 Kommentare

Drei Fragen

Gibt es eine Obergrenze für Satire? Wer schließt die Humoraußengrenze? Sichert die Türkei bald für uns die Grenzen?

Veröffentlicht unter Judentum, Spaß | 3 Kommentare

Das ist nicht der Rathausplatz von Köln!

Endlich ist es soweit. Der Bau beginnt! Zwischen dem Kölner Rathaus und dem Haus der Familie Farina, die das weltberühmte Eau de Cologne erfunden hat, befand sich über Jahrhunderte das Viertel der Juden, die bereits vor den Christen in Köln … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Judentum | 1 Kommentar

„Der Hitler hat die Juden irgendwie im KFZ umgebracht!“

Nachdem ich heute, 6. April 2016, auf der Facebook-Seite „Islam Fakten“ lesen durfte, was ein großer Teil von deutschsprachigen Menschen, die sich dem Islam verbunden fühlen, über Juden denken, nämlich, dass sie augerottet und vergast gehören (klicken Sie hier), habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Deutschland, Islam, Judentum, Politik | 14 Kommentare

Ist es unter Umständen verboten, Jude zu sein in NRW?

Ich habe mal eine Frage an die Juristinnen und Juristen unter uns. Manchmal fallen Purim und Karfreitag auf ein und den selben Tag. Purim ist ein jüdischer Feiertag, an dem die Juden an die Rettung der persischen Juden erinnern. Nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Judentum | 16 Kommentare

„Herr Schuster vergiftet das gesellschaftliche Klima“

„Antisemitismus und Ressentiments gegenüber Minderheiten, beispielsweise gegenüber Homosexuellen, die gibt es überall auch unter Deutschen, die seit Generationen hier sind, also insofern, Antisemtismus und Homophobie, das ist kein Spezialproblem von Flüchtlingen. Das halte ich für falsch und es ist ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Deutschland, Islam, Judentum, Liberalismus, Nachrichten, Politik | 23 Kommentare