Archiv der Kategorie: Judentum

Ich als alter, weißer Mann

Als im November 1918 Frauen in Deutschland das Wahlrecht erhielten, das ihnen so lange mit brutaler Gewalt vorenthalten wurde, bekamen sie dieses Recht nicht unter der Vorgabe, dass sie fürderhin nur gewisse Parteien wählen dürfen. Sie erhielten das selbstverständliche Menschenrecht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Feminismus, Judentum, Liberalismus, Philosophie, Politik | 6 Kommentare

Happy Birthday Barbra Streisand

No question, Barbra was too old for Yentl! But today is her birthday when she turns 79. What can I say? Even today she would be the best casting choice for Yentl.Thank you Barbra! Thank you for your movies, your … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amerika, Judentum, Kunst, Theater | Kommentar hinterlassen

„Wir Juden“

Vor 1700 Jahren wurde erstmals jüdisches Leben am Rhein schriftlich erwähnt. Zu diesem Jubiläum gibt es nun eine umfangreiche Online-Ausstellung. Sie heißt: „Wir Juden“. Klicken Sie einfach mal drauf und schauen Sie sich um. Es lohnt sich. https://www.wir-juden.com

Veröffentlicht unter Judentum | Kommentar hinterlassen

Der Nathan-Komplex als Online-Vortrag

Dem Corona-Virus zum Trotz gibt es meinen Vortrag „Der Nathan-Komplex“ nun auch online. Nächster Termin: Montag, 26. April 2021 um 19 Uhr. Sie sitzen sicher daheim und können live meinem Vortrag folgen, Fragen stellen und in ein Gespräch eintauchen. Sollten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Christentum, Deutschland, Israel, Judentum, Literatur, Philosophie, Politik, Shakespeare, Theater | Kommentar hinterlassen

Lasst uns das jüdische Leben feiern!

„Doch die 1700-jährige Geschichte des Judentums in Deutschland lässt sich leider nicht erzählen, ohne auch über Verfolgung, Völkermord und Judenhass zu sprechen.“ Dies schreibt der Außenminister der Bundesrepublik Deutschland, Heiko Mass, in seinem Gastbeitrag für die WELT und spricht dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Judentum | Kommentar hinterlassen

„Ein großes Wunder geschah dort!“

„An einem Freitagnachmittag kurz vor dem Schabbat wurde dieses Foto aufgenommen. Meine Großmutter erkannte, dass es sich um ein historisches Foto handelte und so sie schrieb auf die Rückseite des Fotos: Chanukkah5692(1932) „Juda verrecke“die Fahne spricht –„Juda lebt ewig!“erwidert das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Judentum | Kommentar hinterlassen

Glanz statt Hetze

Die Kölner Oberbürgermeisterin, Henriette Reker, ruft die Kölner Bevölkerung auf, bei der Aktion „Glanz statt Hetze“ teilzunehmen. Vom 11. bis zum 17. August 2020 sollen Kölner Bürgerinnen und Bürger die sogenannten Stolpersteine putzen. Die „Stolpersteine“ sind ein Projekt des Künstlers … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Judentum, Philosophie, Politik | Kommentar hinterlassen

Festjahr jüdischen Lebens

Heute fand ich im WDR Videotext diese Nachricht: Die jüdischen Gemeinden, darunter auch Köln, feiern im kommenden Jahr 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland. Am Dienstag haben sie angekündigt, das entsprechend feiern zu wollen. Anlass ist die erste urkundliche Erwähnung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Judentum | Kommentar hinterlassen

Lamya Kaddor erklärt: „Man kann Israel nur bedingungslos unterstützen“

In einer Kolumne für t-online.de hat Lamya Kaddor erklärt, man könne Israel nur „bedingungslos unterstützen“. Lamya Kaddor führt aus, angesichts der weltweiten judenfeindlichen Bedrohungslage verschaffe die Gewissheit, einen Ort auf der Welt zu haben, zu dem man im Zweifelsfall fliehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Islam, Judentum | Kommentar hinterlassen

Alle Religionen sind nicht im Wesen gleich

Manche sagen, das Christentum sei intolerant. Andere sagen, Islam bedeute Friede. Dann gibt es Leute, die behaupten, an allem seien die Juden Schuld. Es gibt viele Behauptungen rund um Religionen. Zu den faulsten und dümmsten Aussagen jedoch gehört der Spruch: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Islam, Judentum | 2 Kommentare