Archiv der Kategorie: Nachrichten

Wer macht mit?

Veröffentlicht unter Nachrichten | 3 Kommentare

Plan B im Klimawandel

Bei der ganzen Debatte um eine mögliche Klimakatastrophe fehlt mir ein Plan für den schlechtesten Fall. Wir hören es aus allen Ecken der Welt, wenn der Mensch sein Verhalten nicht schleunigst ändert, wird eine Klimakatastrophe stattfinden. Bei solchen düsteren Prognosen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | 11 Kommentare

Finanziert Deutschland Amtsmissbrauch, Missmanagement, Vetternwirtschaft, Unterdrückung, Diskriminierung und sexuelle Übergriffe?

Die Regierung der Schweiz hat ihre Zahlungen an das sogenannte Palästinenser-Flüchtlingshilfswerk UNRWA beendet. Der Grund dafür sind Vorwürfe von Amtsmissbrauch, Missmanagement, Vetternwirtschaft, Unterdrückung abweichender Meinungen, sowie sexueller Diskriminierung und Übergriffe. Die Schweiz folgt mit ihrer Entscheidung dem Beispiel der Vereinigten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Israel, Nachrichten, Palästina | 4 Kommentare

Eine schmerzhafte Frage an Sawsan Chebli

Als am 29. November 1947 im Namen der Vollversammlung der Vereinten Nationen mit Zweidrittelmehrheit sowohl der israelischen als auch der arabischen Seite die Gründung jeweils eines unabhängigen Staates angeboten wurde, nahm die israelische Seite dieses Angebot an, während die arabische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Kommentar hinterlassen

YouTube löscht Hamed Abdel-Samad

(Nachtrag: Mittlerweile wurde Hamed Abdel-Samads Kanal von YouTube wieder freigeschaltet.) Folgende Anklage hat Hamed Abdel-Samad veröffentlicht. Er bittet darum, dass die Nachricht über das skandalöse Verhalten von YouTube weit verbreitet wird: „Bravo, YouTube! Islamisten wollen mich umbringen, um mich zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Kommentar hinterlassen

Das Kreuz mit der Kippa

Im Mai 2019 riet der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, Juden davon ab, überall in Deutschland die Kippa zu tragen. Er erklärte, er habe seine Meinung „leider geändert“ und sprach von einer „zunehmenden gesellschaftlichen Enthemmung“. Felix Klein rief daher dazu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Kommentar hinterlassen

Twitter sperrte Jüdische Allgemeine

Das soziale Netzwerk Twitter sperrte das Profil der Jüdischen Allgemeinen vorübergehend, da die Zeitung mit dem folgenden Tweet vom 12. Mai 2019 gegen die Regeln „zum Veröffentlichen von irreführenden Informationen zu Wahlen“ verstoßen haben soll: „Warum Israels Botschafter Jeremy Issacharoff … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liberalismus, Nachrichten | Kommentar hinterlassen