Archiv der Kategorie: Uncategorized

Unterstützung

Sollten Sie Tapfer im Nirgendwo und mich unterstützen wollen, kontaktieren Sie mich gerne unter: gerdbuurmann@hotmail.de Alles Liebe, Gerd Buurmann

Veröffentlicht unter Uncategorized

Marco Gilbers – Ein Nachruf

Für Marco (13. Juli 1980 – 30. März 2017) Die Lesung und Rede zu seiner Beerdigung am 4. April 2017: „Der HERR ist mein Hirte, mir wird es an nichts mangeln. Er weidet mich auf einer grünen Aue und führet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Kinderehe als Chance

„Ein pauschales Verbot von Ehen von Minderjährigen ist zwar vielleicht gut gemeint, kann aber im Einzelfall junge Frauen ins soziale Abseits drängen. Werden ihre Ehen aberkannt, verlieren sie unter anderem Unterhalts- und Erbansprüche, ihre Kinder wären unehelich, für viele würde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Uncategorized

Die neue UNESCO Bibel

Die UNESCO hat in Paris eine von arabischen Staaten eingebrachte Resolution mehrheitlich angenommen, in der der Jerusalemer Tempelberg nur noch unter der muslimischen Bezeichnung „Al Haram Al Sharif“ erwähnt ist. Tapfer im Nirgendwo präsentiert daher schon die ersten Auszüge aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Ich kann immer noch den Todenhöfer machen

Wenn meine Karriere abbricht, kann ich immer noch Jürgen Todenhöfer werden. Euer GB

Veröffentlicht unter Uncategorized

Ohne Juden geht es besser!

Es ist einfach nur eine Farce. Jahrelang trieb ein Judenhasser vor dem Kölner Dom mit einer Installation sein Unwesen. Er verharmloste dort täglich den Aufruf zur Vernichtung des jüdischen Volkes als „Volks-Widerstand“ und relativierte sogar den Holocaust. Jetzt, nachdem der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Tapfer im Nirgendwo antwortet der ARD Tagesschau

Sehr geehrte Redaktion der ARD Tagesschau, nachdem ich auf meinem Blog einen Bericht der Tagesschau aus dem ARD-Studio Tel Aviv kritisiert hatte, veröffentlichten Susanne Glass und Markus Rosch eine Stellungsnahme, in der ich erwähnt werde. Da ich ein nicht unhöflicher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Israel, Politik, Uncategorized