Archiv der Kategorie: Philosophie

Kippa Colonia

Tapfer im Nirgendwo präsentiert Bilder von der Solidaritätskundgebung Kippa Colonia am 25. April 2018 vor dem Kölner Dom am Römerbogen. Den Ort der Kundgebung hatte ich ganz bewusst gewählt. Der Römerbogen ist nämlich der Rest des alten römischen Nordtors der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Judentum, Philosophie, Politik

Offener Brief von Gerd Buurmann an das ECHO-Team

Sehr geehrte Damen und Herren der Deutschen Phono-Akadamie, ich muss Ihnen wohl Kunst- und Meinungsfreiheit erklären. Diese Freiheiten ermöglichen es mir, andere Menschen und ihre Einstellungen zu hören. So erfahre ich, was Menschen denken und kann dann wiederum meine Freiheiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Liberalismus, Philosophie

Tapfer im Nirgendwo – Mal ganz kurz

Eine sehr gute Freundin von mir hat mich gebeten, ganz kurze Zusammenfassungen meiner besten Artikel zu verfassen. Der Bitte komme ich gerne nach. Wer die Überschriften der Artikel anklickt, kann die ganzen Artikel lesen. Die jüdischen Siedler sind nicht das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie

„Tapfer im Nirgendwo“-Erklärung

Wenn Sie dieser Erklärung beipflichten können, dann teilen Sie sie gerne. Wenn im Namen einer Religion Unrecht begangen wird, habe ich kein Problem damit, wenn diese Religion kritisiert wird und Gott und all seine Propheten gleich mit dazu. Ich erwarte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liberalismus, Philosophie

Eine enorme Bereicherung

Laszlo Trankovits war über 35 Jahre Büroleiter und Korrespondent der Deutschen Presse-Agentur (dpa), unter anderem in den USA, im Nahen Osten, in Italien und Afrika. Derzeit lebt er in New York und ist als Repräsentant der dpa-Geschäftsführung für die Umsetzung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liberalismus, Literatur, Philosophie, Politik

Die Essener Tafel ist ein Ort des Bürgerkriegs

„Mir läuft es eiskalt den Rücken runter. Essen nur für Deutsche. Migranten ausgeschlossen.“ Dies schrieb Sawsan Chebli via Twitter über die Essener Tafel. Sawsan Chebli ist seit Dezember 2016 Bevollmächtigte des Landes Berlin beim Bund und Staatssekretärin für Bürgerschaftliches Engagement … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Philosophie

Kritik am Islam ist nicht geisteskrank!

An der Passionskirche in Berlin-Kreuzberg hängt dieses Banner: Früher wurden Religionskritiker von der christlichen Kirche noch verfolgt und verbrannt. Heute bekommen sie lediglich ein Banner, das sich um ihr Seelenheil sorgt. Das ist schon mal ein Schritt in die richtige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Islam, Liberalismus, Philosophie