Archiv der Kategorie: Philosophie

Das Comeback der Zensur

Was ist noch gefährlicher als ein rassistisches Arschloch, das menschenverachtende Scheiße brüllt? Eine Regierung, die Zensur üben darf! Im Kampf gegen Hasskommentare und Falschnachrichten im Internet setzt Bundesjustizminister Heiko Maas auf ein striktes Regelwerk für die Betreiber sozialer Netzwerke. Er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liberalismus, Philosophie, Politik | 5 Kommentare

Erdogan ist Angela Merkels Gastarbeiter

Wie schmutzig muss die Arbeit sein, die die türkische Regierung für Deutschland macht, dass sich die deutsche Regierung derart vorführen lässt? Sehr schmutzig! Jeder selbstverliebte Wolkenkuckucksprinz, der sich seinen weißen Hermelin nicht schmutzig machen möchte und dennoch sicher in seinem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Philosophie, Politik | 20 Kommentare

Du bist stark!

In meiner Kindheit war ich Messdiener in dem kleinen Dorf Haren-Erika. Dort habe ich die komplette katholische Erziehung erhalten: Taufe, Beichte, Kommunion, Firmung, Missbrauch – das volle Programm eben. Der Missbrauchsskandal in meiner Heimat wurde deutschlandweit bekannt. Im Jahr 1996 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amerika, Feminismus, Kunst, Philosophie | Kommentar hinterlassen

Golda Meir: „Ich bin eine Palästinenserin“

Ja, sie hat es wirklich gesagt. Die große Ministerpräsidentin des Staates Israel von 1969 bis 1974 erklärte einst: „Ich bin eine Palästinenserin!“ In diesem Interview fällt der Satz in Minute 7:15: Warum überrascht uns dieser Satz heute so? Es liegt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Christentum, Deutschland, Europa, Islam, Israel, Palästina, Philosophie, Politik | 22 Kommentare

Keine Überschrift der Welt kann diese Widerlichkeit der AfD auf den Punkt bringen!

„Linksextreme Lumpen sollen und müssen von deutschen Hochschulen verbannt und statt eines Studiensplatzes lieber praktischer Arbeit zugeführt werden. Nehmen Sie die linksextreme Bedrohung ernst und beteiligen Sie sich an allen möglichen Maßnahmen, um diese Wucherung am deutschen Volkskörper endgültig loszuwerden.“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Liberalismus, Philosophie, Politik | 56 Kommentare

Die Meinung der Anderen

Wer es für eine gute Idee hält, einer Regierung die Macht zu geben, darüber entscheiden zu dürfen, was Fake News sind, um die so gebrandmarkten Nachrichten unter Umständen auch noch sanktionieren zu können, sollte sich klar machen, dass niemand geringeres … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liberalismus, Philosophie, Politik | 52 Kommentare

Der Gerade-wir-als-Deutsche-Deutscher

Der Gerade-wir-als-Deutsche-Deutscher (Gewaldedeu) ist selten stolz auf sein Land. Es gibt aber eine Ausnahne: Wenn der Gewaldedeu kritisieren kann, dann blüht er auf und holt dabei voller stolz seinen Hitler heraus. Der Gewaldedeu sagt, die deutsche Geschichte sei einzigartig, so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Philosophie, Politik, Vergangenheitsbewältigung | 81 Kommentare