Archiv des Autors: tapferimnirgendwo

Wo ist die Apartheid?

Am 20. März 2017 sprach Hillel Neuer für die Organisation UN Watch im sogenannten Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen: „Wird die Welt der Wiener Erklärung gerecht, die grundlegende Menschenrechte bekräftigen will? Wir fragen die Regierung des türkischen Präsidenten Erdogan, wenn er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Israel, Politik | 2 Kommentare

Eine Villa mit Geschichte

Kennen Sie die Forschungsgemeinschaft Deutsches Ahnenerbe? Sie war als eingetragener Verein eine Forschungseinrichtung der SS und wurde am 1. Juli 1935 unter anderem von Heinrich Himmler als „Studiengesellschaft für Geistesurgeschichte“ gegründet. Im Jahr 1945 wurde sie aufgelöst. Bis dahin gehörten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Deutschland, Politik | 10 Kommentare

Offener Brief an die FIFA

Sehr geehrte FIFA, „Jegliche Diskriminierung eines Landes, einer Einzelperson oder von Personengruppen aufgrund von ethnischer Herkunft, Geschlecht, Sprache, Religion, Politik oder aus einem anderen Grund ist unter Androhung der Suspension und des Ausschlusses verboten.“ Diese Worte finden sich im Artikel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | 7 Kommentare

Der Fussball und der Hass

„Jegliche Diskriminierung eines Landes, einer Einzelperson oder von Personengruppen aufgrund von ethnischer Herkunft, Geschlecht, Sprache, Religion, Politik oder aus einem anderen Grund ist unter Androhung der Suspension und des Ausschlusses verboten.“ Diese Worte finden sich im Artikel 3 der Standard-Statuten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fußball | 8 Kommentare

„Nach Mekka kacken geht gar nicht!“

Das Kölner Kulturzentrum Alte Feuerwache baut aus Rücksicht auf muslimische Besucher eine „kultursensible“ Hocktoilette. Der Vorstand des Kulturzentrums hat sich massiv dafür eingesetzt. Die neue Toilette verfügt statt eines Sitzes lediglich über ein kleines Loch in einer Keramikwanne mit zwei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Politik | 100 Kommentare

Kritik ist kein Rassismus!

Rassismus ist die Verurteilung eines Menschen aufgrund seiner Herkunft. Die Beurteilung eines Menschen aufgrund seiner Überzeugungen und Bekenntnisse jedoch nennt sich Kritik. Kritik ist kein Rassismus. Kritik ist der Motor der Aufklärung! Wer einen Moslem verurteilt, weil er Araber ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Christentum, Deutschland, Europa, Islam, Judentum, Liberalismus, Philosophie, Politik | 62 Kommentare

Gedanken zum Kopftuch von Gerd Buurmann

Stellen Sie sich mal vor, ein Mann kommt mit einem Napoleonhut zur Arbeit. Wie würde die Chefin wohl reagieren? A: Komischer Hut. B: Komisch? A: Ja, schon ein bißchen. B: Das ist nicht komisch. A: Ist schon wieder Karneval? B: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Spaß | 17 Kommentare