Archiv des Autors: tapferimnirgendwo

Über tapferimnirgendwo

Als Theatermensch spiele, schreibe und inszeniere ich für diverse freie Theater. Im Jahr 2007 erfand ich die mittlerweile europaweit erfolgreiche Bühnenshow „Kunst gegen Bares“. Als Autor verfasse ich Theaterstücke, Glossen und Artikel. Mit meinen Vorträgen über Heinrich Heine, Hedwig Dohm und dem von mir entwickelten Begriff des „Nathankomplex“ bin ich alljährlich unterwegs. Und Stand Up Comedian bin ich auch. Mein Lebensmotto habe ich von Kermit, dem Frosch: „Nimm, was Du hast und flieg damit!

Wenn Du Fleisch essen möchtest, töte das Tier!

Eigentlich ist diese Forderung eine Selbstverständlichkeit: Wer Fleisch essen möchte, muss bereit sein, das Tier zu töten, dessen Fleisch er konsumieren möchte. Es ist jedoch so, dass die deutliche Mehrheit aller Menschen, die Fleisch konsumieren, noch nie ein Tier mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie | 19 Kommentare

Ein Jahr Corona – Die Zahlen

Tapfer im Nirgendwo präsentiert die Zahlen vom 30. März 2021. Es gab in Deutschland bis zum 30. März 2021 weit über 300.000 Corona-Infektionen in dieser Altersgruppe. Es gab in Deutschland bis zum 30. März 2021 über 1 Millionen gemeldete Corona-Infektionen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Nachrichten | 8 Kommentare

Then I’ll just unfriend you!

If the rules of a group in regard to your association with a specific political party require you to unfriend yourself, then you should leave that group, no matter where you stand! It’s irrelevant which party that may be. It’s … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In English | Kommentar hinterlassen

Gleich: „Der Nathan-Komplex“ Online

Wer gleich Zeit und Lust hat, möge einschalten: „Der Nathan-Komplex“ Online, heute, Montag, 5. April 2021 um 19 Uhr. Einfach auf diesen Link klicken: https://us02web.zoom.us/j/81960599131?pwd=dmhNMFVJMnVrNUxyVUlDY283ZHE1Zz09

Veröffentlicht unter TiN TV | 1 Kommentar

Der heiße Brei #4 – Brüssel, 1. April

Gerd Buurmann und Bernd Gast im Gespräch mit sich selbst. Wenn Sie das „Der heiße Brei“ unterstützen möchten, überweisen Sie gerne einen Betrag Ihrer Wahl auf mein Kontooder nutzen Sie PayPal. Schreiben Sie als Verwendungszweck bitte „Der heiße Brei“. https://www.paypal.me/gerdbuurmann

Veröffentlicht unter TiN TV | Kommentar hinterlassen

Tapfer im Nirgendwo – Der Podcast E02: Sanitarismus

Heute rede ich über Corona, die Maßnahmen dagegen und was das letzte Jahr alles verändert hat. Und ich erfinde ein neues Wort: Sanitarismus. Hier klicken: Folge 2: Sanitarismus Sollten Sie mich, Gerd Buurmann, in meiner Arbeit als Autor, Künstler oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Podcast | Kommentar hinterlassen

Liebeslied in drei Minuten

Tapfer im Nirgendwo präsentiert „Liebeslied in drei Minuten“ von Viktoria Burkert. Ich beneide alle, die das können, die Lyrik so dicht und die sich nicht verrennen. Wo die Reime immer passen, die zum Beispiel nicht „können“ auf „rennen“ reimen, weil „können“ und „rennen“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Feder, Kunst | Kommentar hinterlassen

Dirks Corona Logbuch #3

Dirk Gebhardt ist einer der hinreißendsten und komischsten Menschen, die ich kenne. Am 27. März 2021 fiel bei ihm ein Corona-Schnelltest positiv aus. Für Tapfer im Nirgendwo schreibt er nun sein Corona-Logbuch. Klicken Sie hier für Teil 2. Logbuch einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Feder | 1 Kommentar

Wer blickt noch durch?

Blickt überhaupt noch irgendwer durch die aktuellen Regelungen zur Bekämpfung des Coronavirus‘ durch oder muss man dafür studiert haben? Apropos studieren, am 29. März 2021 schrieb eine Studentin der Universität zu Köln eine Mail mit dem Betreff „Verlängerung Bibliotheksausweis“ an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | 1 Kommentar

Tapfer im Nirgendwo – Der Podcast E01: Judentum

In der ersten Folge beantworte ich die Frage, warum ich mich so sehr für das Judentum interessiere. Hier klicken: Folge 1 – Judentum Sollten Sie mich, Gerd Buurmann, in meiner Arbeit als Autor, Künstler oder Betreiber von „Tapfer im Nirgendwo“ unterstützen wollen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Podcast | 5 Kommentare