Archiv des Autors: tapferimnirgendwo

Acoustic Night Online

Ein Video von Viktoria Burkert. Da die Acoustic Night im Café Duddel Köln am 28. März 2020 nicht stattfinden konnte, haben wir ein Video für Euch gezaubert, quasi als virtuelle Acoustic Night: Ingesamt haben sich 34 (!) Liedermacher*innen, Singer/Songwriter, Duos … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Theater | 1 Kommentar

Das Hass-Tattoo der Kirche

Stellen Sie sich einen Mann vor, der einige Zeit seines Lebens ein überzeugter Neo-Nazi war und sich in der Zeit einige Tätowierungen des Hasses auf seinen Körper gestochen lassen hat. In späteren Jahren erkennt dieser Mann nun, dass er in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Christentum | 22 Kommentare

Verantwortung und Freiheit

Aufgrund des Anstiegs der Zahl der Corona-Fälle und jener, die an Covid-19 gestorben sind, wurden scharfe Ausgangsbeschränkungen von der Regierung erlassen und mehrere Berufe mit einem einstweiliges Berufsverbot belegt, um so die Ausbreitung des Virus einzudämmen. In Anbetracht dieser weitreichenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Liberalismus, Nachrichten, Philosophie, Politik | 5 Kommentare

Corona-Tagebuch

Dokumentarisches Theaterprojekt Ein Aufruf vom 25. März 2020 von theaterausglas Wir leben in einer sehr ungewöhnlichen Zeit, eine Zeit der globalen Krise, wie wir sie bisher noch nie erlebt haben. Viele von uns sind verunsichert und ängstlich, denn niemand weiß, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Theater | 1 Kommentar

Gedanken eines Taxifahrers

Ein paar Gedanken vom Taxiphilosophen Tom Wolff. Meine lieben Freunde und Fahrgäste, seit weit mehr als zwanzig Jahren bin ich nachts mit dem Taxi und sehr viel Freude an meiner Arbeit auf den Kölner Straßen unterwegs gewesen, um Euch sicher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Feder | Kommentar hinterlassen

Alles Scheiße, Deine Elli!

Eine Trauerrede für Johannes van Aaken gehalten am 21. März 2020: Zwei ältere Damen in einem Erholungsheim unterhalten sich und die eine sagt: »Grässlich dieses Essen hier!« – Darauf die andere: »Genau, und dann diese kleinen Portionen!« Tja, genau so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | 1 Kommentar

Der italienische Patient

Mit Entsetzen nehmen wir die Nachricht zur Kenntnis, dass in italienischen Krankenhäusern aufgrund von Alter darüber entschieden wird, wem geholfen werden kann. In Deutschland ist man darum bemüht, alles dafür zu tun, dass solch grausame Entscheidungen bei uns nicht gefällt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | 6 Kommentare