Archiv des Autors: tapferimnirgendwo

Über tapferimnirgendwo

Als Theatermensch spiele, schreibe und inszeniere ich für diverse freie Theater. Im Jahr 2007 erfand ich die mittlerweile europaweit erfolgreiche Bühnenshow „Kunst gegen Bares“. Als Autor verfasse ich Theaterstücke, Glossen und Artikel. Mit meinen Vorträgen über Heinrich Heine, Hedwig Dohm und dem von mir entwickelten Begriff des „Nathankomplex“ bin ich alljährlich unterwegs. Und Stand Up Comedian bin ich auch. Mein Lebensmotto habe ich von Kermit, dem Frosch: „Nimm, was Du hast und flieg damit!

Dann darf Ihr Mann für Sie wählen!

Am 26. September 2021 stand Marlene K. (Name von der Redaktion geändert) zusammen mit ihrem Ehemann in der Schlange vor dem Wahllokal im Kölner Süden, um an der Bundestagswahl teilzunehmen. Da sie im Gegensatz zu ihrem Mann keine Maske trug, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Kommentar hinterlassen

Ihr sollt Euch nicht bedanken, Ihr müsst um Verzeihung bitten!

Immer, wenn ich Politikerinnen und Politiker höre, die sich dafür bedanken, dass wir uns an die Vorschriften zum Umgang mit COVID-19 gehalten haben, möchte ich ausrufen: Ihr sollt Euch nicht bedanken, Ihr müsst um Verzeihung bitten! Unabhängig von der Notwendigkeit, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liberalismus, Philosophie, Politik | 1 Kommentar

Werden Sie jedes Wahlergebnis akzeptieren?

„Das Einzige, was wir zu fürchten haben, ist die Furcht selbst.“ (Michel de Montaigne) Heute, am 26. September 2021, wird in Deutschland gewählt. Egal, welche Partei siegen oder in Regierungsverantwortung kommen wird, ob nun die CDU, die SPD, die FDP, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Liberalismus, Philosophie, Politik | 5 Kommentare

Gerd Buurmann beantwortet die Fragen des Wahl-O-Mat

Ich habe mich mal beim Beantworten der Fragen des Wahl-O-Mat gefilmt. SPOILER-ALERT: Auf den ersten Platz landete bei mir die FDP. Sollten Sie mich, Gerd Buurmann, in meiner Arbeit als Autor, Künstler oder Betreiber von „Tapfer im Nirgendwo“ unterstützen wollen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | 3 Kommentare

Ich wähle die FDP!

„Die kleinste Minderheit der Welt ist das Individuum.“ (Ayn Rand) Ich wähle die FDP. Hier sind meine Gründe: Ich bin ein Anhänger der Philosophie der Freiheit und verstehe den Liberalismus als eine Bewegung, die für die größtmögliche Freiheit des Individuums … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liberalismus, Politik | Kommentar hinterlassen

Der WDR hat kein Gespür für queere Identitäten

In der Ankündigung der Künstlerin Cassy Carrington zeigt sich der WDR sehr ignorant gegenüber queeren Identitäten. Cassy Carrington ist eine Kölner Entertainerin, Sängerin und Liedermacherin. Am 20. September 2021 veröffentlichte der WDR eine Vorstellung dieser Frau. Leider stellte der WDR … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Feminismus, Kunst, Liberalismus | 8 Kommentare

CDU-Plakat in Köln verunstaltet: „Erschossen für Deutschland“

Unbekannte haben in Köln ein Plakat der CDU an der viel frequentierten Universitätsstraße verunstaltet. Aus dem CDU-Wahlkampfspruch „Entschlossen für Deutschland“ machten sie: „Erschossen für Deutschland“ Nun steht in Köln ein großes Plakat mit dem Bild des Kanzlerkandidaten Armin Laschet und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | 1 Kommentar

Ich als alter, weißer Mann

Als im November 1918 Frauen in Deutschland das Wahlrecht erhielten, das ihnen so lange mit brutaler Gewalt vorenthalten wurde, bekamen sie dieses Recht nicht unter der Vorgabe, dass sie fürderhin nur gewisse Parteien wählen dürfen. Sie erhielten das selbstverständliche Menschenrecht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Feminismus, Judentum, Liberalismus, Philosophie, Politik | 6 Kommentare

„Ich werde Dich sehen, wenn Du dort ankommst.“

Am 11. September 2001 rief Brian Sweeney seine Frau Julie Sweeney-Roth aus dem Flugzeug United Flight 175 an und hinterließ ihr eine Voicemail. Ein paar Momente später wurde die Maschine von Terroristen in das World Trade Center geflogen. Die Nachricht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Kommentar hinterlassen

Wo warst Du am 11. September 2001?

Leserinnen und Leser von Tapfer im Nirgendwo erzählen, wo sie am 11. September 2001 waren und was sie getan haben. Wenn auch Du Deine Erinnerung teilen möchtest, schreibe sie in die Kommentarspalte unter diesem Artikel und die Beschreibung wird in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amerika | 11 Kommentare