Archiv des Autors: tapferimnirgendwo

„Todenhöfer ist bad, aber …“

Bloggerkollege Manuel Wolff hat eine Meinung zu Tapfer im Nirgendwo: „Tapfer im Nirgendwo ist leider keine annähernd objektive und auch nur in entferntesten faktisch korrekte, logischen und wissenschaftlichen Aspekten standhaltende Quelle. Todenhöfer is bad, aber der Blog ist wie Fox … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spaß | 16 Kommentare

Erkennen Sie den Ort?

Am 23. Juli 2017 brüllte eine Frau folgenden Satz auf Englisch über den Platz: „Palästina wird frei sein, wenn Israel vernichtet wurde und verschwunden ist.“ ​​ Erkennen Sie den Ort? Wo jubelte die Menge als über die Zerstörung Israels gesprochen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Europa | 17 Kommentare

Klartext zum Tempelberg

Der Tempelberg ist die heiligste Stätte des Judentums. Alle Tore zum Tempelberg werden jedoch von Angestellten einer sogenannten Frommen Stiftung des Islams (Waqf) überwacht. Nicht selten wird nur Muslimen der Zutritt zum Tempelberg erlaubt. Das ist in etwa so, als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Israel | 26 Kommentare

Darum geht es!

Es geht nicht um Land. Es geht nicht um Metalldetektoren. Es geht nicht um heilige Stätte. Es geht nicht um Freiheit. Es geht nur um eins. Es steht u.a. in Artikel 7 der Gründungscharta der Hamas. Darum geht es. Um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | 22 Kommentare

Zwei Sätze für Israelkritiker

Es ist nicht leicht mit Israelkritikern zu reden. Ihr Ressentiment ist derart verhärtet, dass sie nicht mehr klar denken können. Es helfen jedoch zwei Sätze, die wie Hämmer in die Mauern der Ignoranz schlagen. Tapfer im Nirgendwo präsentiert diese zwei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Israel | 19 Kommentare

Schwulenhass und Judenhass übersetzten für das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

„Deutschland du hast mir 7 Monate meines Lebens ruhiniert! Ich werde das euch im Leben nie verzeihen!!! Ihr habt mir nur sorgen vorbereitet, eines Tage kommt der Tag der Abrechnung durch Allmächtigen! Ihr habt mir alles weggenommen! Der Allmächtige wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Politik | 45 Kommentare

Eine Frage von Gerd Buurmann an Sigmar Gabriel

Sehr geehrter Außenminister Sigmar Gabriel, Sehr geehrtes Auswärtiges Amt, mein Name ist Gerd Buurmann. Ich schreibe unter anderem für die Jüdische Rundschau und habe nur eine Frage an Sie: Wer oder was sorgt mehr für Frieden und Stabilität auf dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Israel, Politik | 12 Kommentare