Archiv des Autors: tapferimnirgendwo

Wieder ein Mann!

Gleich wird wieder ein Mann der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika! Der 15. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten von Amerika wurde nach dem Amerikanischen Bürgerkrieg angefügt. Er wurde am 3. Februar 1870 zur Ratifizierung vorgelegt und verbietet seitdem, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amerika, Feminismus | 49 Kommentare

Liebe Vergangenheitsbewältiger

Ursprünglich veröffentlicht auf Tapfer im Nirgendwo:
Meine Rede im Rahmen der Gedenkstunde am 9. November 2014 im Foyer des Dortmunder Opernhaus‘ zur Pogromnacht. Ich habe in meiner Schulzeit jeden 9. November mit dem Schulchor vor dem Gedenkstein in…

Veröffentlicht unter Nachrichten | 54 Kommentare

Die Auschwitzkeule

Ursprünglich veröffentlicht auf Tapfer im Nirgendwo:
und wie sie entdeckt wurde. Am 11. Oktober 1998 wurde in Frankfurt am Main eine der bedeutendsten Funde in der Geschichte Deutschlands gemacht. Unter allgemeiner Begeisterung grub Dr. Martin Walser in der…

Veröffentlicht unter Nachrichten | 13 Kommentare

Martin Lejeune schreibt mir

Martin Lejeune hat mir geschrieben, obwohl er mir eigentlich nicht mehr schreiben wollte. Er schreibt: „Doch Ihr unausgewogener Artikel auf https://tapferimnirgendwo.com/2017/01/17/martin-lejeune-kaempft-gegen-schwulen-propaganda-und-seine-fans-wollen-schwule-ins-kz-schicken/ läßt mir keine andere Wahl. Bitte fügen Sie hinzu, daß ich mich entschuldigt habe für die Äußerungen zum Waldbrand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Politik | 15 Kommentare

Martin Lejeune – Die Schwulen und die Juden

Auf seiner Facebookseite schreibt der „Journalist“ und Aktivist Martin Lejeune: „Seit Monaten läuft Schwulen-Propaganda im deutschen TV zur der Zeit, wenn Kinder von der Schule nach Hause kommen und vor 18 Uhr, bevor Die Simpsons läuft! Hallo! Interessiert das keinen? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland | 4 Kommentare

„Liebe Grüße aus der schwulenverseuchten Homo-Hochburg“

Ralf Rotterdam ist Grafikdesigner, DJ, Schöpfer von Cassy Carrington und ein guter, inniger Freund! Heute bin ich so richtig stolz auf ihn, denn er hat öffentlich auf Martin Lejeunes Schwulenhass reagiert und dafür bereits 300 Likes bekommen. Ralf schreibt: „Ob … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland | 2 Kommentare

Martin Lejeune kämpft gegen „Schwulen-Propaganda“ (und seine Fans wollen Schwule ins KZ schicken!)

Anfang Juli 2016 erklärte der „Journalist“ und Aktivist Martin Lejeune seine Konversion zum Islam. Er erklärte seinen Übertritt mit der Begründung, der Islam sei Frieden. Ein halbes Jahr später zeigt er, was er mit Frieden meint. Auf seiner Facebookseite schreibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Islam | 37 Kommentare