Tagesarchiv: Juli 18, 2015

Die Siedlungen und das Völkerrecht

Ein Beitrag von Robin Löhnert. Völkerrechtswidrig, das ist ein Begriff, den man im Zusammenhang mit den israelischen Siedlungen in Judäa und Samaria sehr häufig zu hören und zu lesen bekommt. Der Umstand, dass Juden in einem bestimmten Teil der Welt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Feder, Israel, Palästina, Politik