Monatsarchiv: Mai 2016

Erdo Erdo Erdoğan

Erdo Erdo Erdoğan macht ein Gesicht wie ein Pavian. Er ist wegen etwas beleidigt, das keiner so ganz verstehen kann. Erdo Erdo Pferdoğan mutiert dann plötzlich zum Weinoğan. Er weint und weint und weint und weint und ich sag einfach: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Feder | Kommentar hinterlassen

Kunst killen

Ein sehr guter Freund kommentierte meinen Artikel „Darf Satire Dreck fressen“ mit diesen Worten: „Wer Kultur, dazu gehört auch Satire, ausschließlich den Marktgesetzen unterwerfen will, wird dann schnell keine mehr finden. Ohne Subventionen wären Mozart und Bach Kneipen-Piano-Player geblieben, kein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liberalismus, Philosophie, Politik, Theater | Kommentar hinterlassen