Monatsarchiv: Februar 2021

Wir feiern Hedwig Dohm online am 8. März 2021

Am 11. Februar 2006 stand ich mit Isabel Rohner und Nikola Müller erstmals auf der Bühne des kleinen Theaters La Carina in Köln. Zusammen präsentierten wir eine „Femmage an Hedwig Dohm“. Aus dieser Femmage wurde eine sehr erfolgreiche Tour. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Feminismus, Liberalismus, Literatur, Philosophie, Politik, Spaß, Theater | 1 Kommentar

Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Köln

Eine Stellungnahme vom Kölner Oberstaatsanwalt Ulf Willuhn. In dem Verfahren um die Verbreitung einer antisemitischen Hetzschrift durch einen privaten Nutzer des Kommunikationsdienstes Twitter am 10.02.2021 ist mit Verfügung vom 17.02.2021 nach Veranlassung der erforderlichen Vorermittlungen von der Durchführung weiterer Ermittlungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | 2 Kommentare

Ein formaljuristisches Verfahren

Die Lösung eines jeden Problems beginnt mit der Erkenntnis und der Akzeptanz, dass es das Problem überhaupt gibt. Mit Corona verbreitet sich auch der Judenhass wieder in Deutschland. Seit einigen Wochen liegen in diversen deutschen Straßenbahnen Flugblätter aus, auf denen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus | 14 Kommentare

…mundane, contrite

A poem by Joseph Vicaire. I am a laughing stock. The nourishment.I am the dying quarry being ripped apart by the hyenas.I am a true delicacy. And with the warm fat smeared about their mouths they do not even taste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Feder | Kommentar hinterlassen

Der Nathan-Komplex als Online-Vortrag

Dem Corona-Virus zum Trotz gibt es meinen Vortrag „Der Nathan-Komplex“ nun auch online. Nächster Termin: Montag, 15. Februar 2021 um 19 Uhr. Sie sitzen sicher daheim und können live meinem Vortrag folgen, Fragen stellen und in ein Gespräch eintauchen. Sollten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Christentum, Deutschland, Israel, Judentum, Literatur, Philosophie, Politik, Shakespeare, Theater | 1 Kommentar

Das Konzert

Tapfer im Nirgendwo präsentiert einen Sketch von Viktoria Burkert in der Regie von Joseph Vicaire. Schauspiel: Martina Vikanis, Dirk Volpert, Markus Schimpp * Kamera und Schnitt: Julian Baars * Licht und Komparse: Vincent Heinen * Ton: Elena Lenzen * Regieassistenz: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Feder, Kunst, Spaß, Theater | Kommentar hinterlassen

Meine liebe Bundeskanzlerin,

Zum Thema Freiheiten für Geimpfte haben Sie am ersten Tag im Februar 2021 gesagt: „Es wird keine neuen Freiheiten geben“. Liebe Bundeskanzlerin, ich bin nur einer von über dreiundachtzig Millionen, aber dieser eine sagt Ihnen: Sie können mir weder Freiheit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Liberalismus, Philosophie, Politik | 9 Kommentare