Die Kreuzigung muss leider ausfallen!

Grundsätzlich steht einer Kreuzigung an Karfreitag nichts im Weg.

Bei dieser Kreuzigung zum Beispiel wird die Abstandsregel vorbildlich eingehalten:

Antonello da Messina, 1475

Allerdings dürfen an Karfreitag nur maximal fünf Personen aus zwei Haushalten zusammenkommen. Dies ist hier nicht gegeben. Diese Kreuzigung muss daher dennoch augenblicklich aufgelöst werden.

Keine Toleranz gibt es für Kreuzigungspartys wie in diesem Fall:

Lucas Cranach d.Ä., um 1500

Über tapferimnirgendwo

Als Theatermensch spiele, schreibe und inszeniere ich für diverse freie Theater. Im Jahr 2007 erfand ich die mittlerweile europaweit erfolgreiche Bühnenshow „Kunst gegen Bares“. Als Autor verfasse ich Theaterstücke, Glossen und Artikel. Mit meinen Vorträgen über Heinrich Heine, Hedwig Dohm und dem von mir entwickelten Begriff des „Nathankomplex“ bin ich alljährlich unterwegs. Und Stand Up Comedian bin ich auch. Mein Lebensmotto habe ich von Kermit, dem Frosch: „Nimm, was Du hast und flieg damit!
Dieser Beitrag wurde unter Christentum veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Sämtliche Kommentare sind nur ein paar Tage sichtbar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s