Archiv der Kategorie: Nachrichten

Gedenkbrunnen in Köln geschändet

Am zweiten Wochenende im Juli 2020 demonstrierten in Köln überwiegend junge Menschen unter dem Motto „Tiere bluten für menschliche Gier“. Dabei wurde das Wasser in mehreren Kölner Brunnen mit roter Farbe gefärbt. Betroffen waren unter anderem der Petrusbrunnen vor dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Nachrichten | Kommentar hinterlassen

Die Ballade von Herrn Gruber

Tapfer im Nirgendwo präsentiert „Die Ballade von Herrn Gruber“ von Viktoria Burkert. Herr Gruber wollte nur Brötchen holen gehn, da fiel er in ein Loch. Das Loch war ziemlich tief, Herr Gruber war sehr klein, jetzt sitzt er hier allein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Kommentar hinterlassen

Wen würdest Du stürzen?

Eine Frage für alle Bilderstürmer: Wenn Du nur eine Persönlichkeit, die heute noch in manchen Teilen der Welt geehrt wird, vom Sockel stürzen könntest, welche würde es sein?

Veröffentlicht unter Nachrichten | Kommentar hinterlassen

Offener Brief von Gerd Buurmann an den Ministerpräsidenten von Sachsen-Anhalt

Sehr geehrter Reiner Erich Haseloff, In Calbe steht die St.-Stephani-Kirche. An der Kirche befindet sich eine sogenannte „Judensau“. „Judensäue“ sind eindeutige und obszöne Beleidigungen, die in deutlicher Bildsprache zeigen, für wie dreckig und widerwärtig Juden erachtet werden. Der „Judensau“ von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Kommentar hinterlassen

Facebook sperrt Arye Sharuz Shalicar

„Ich finde es echt erbärmlich wie die Palästinenser jede Ungerechtigkeit auf der Welt sofort für ihre Propaganda ausnutzen. Sie sind nicht bereit sich weiter zu entwickeln. Ein Grossteil ihres Einsatzes beruht auf Hass, Lügen und Terror. Dann werden sie nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Kommentar hinterlassen

Spleen mit Gerd Buurmann

Veröffentlicht unter Nachrichten | Kommentar hinterlassen

Bayerischer Rundfunk kritisiert Corona-Paranoia

„Wer die Apokalypse zur Basis seines Denkens macht, der schlägt Maßnahmen zu deren Verwirklichung vor.“ Dies erklärt Christoph Süß in der Sendung „quer“ vom Bayerischer Rundfunk. Über die Maßnahmen zur Eindämmung des Coranavirus sagt er: „Kein Verkehr mehr, Flugzeuge bleiben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Kommentar hinterlassen

Leverkusens DisTanz in den Mai

NACHTRAG: Das Verwaltungsgericht hat die erweiterten Verbote der Stadt Leverkusen rund um das verlängerte Wochenende fast vollständig gekippt. Das Gericht hat entschieden, dass die Verbote teils unzulässig sind. Wichtige Information für alle Menschen, die sich vom 30. April bis zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Kommentar hinterlassen

Von wegen „Ruinenhaufen“

Achille Mbembe ist ein kamerunischer Historiker, Politikwissenschaftler und Theoretiker des Postkolonialismus. Tapfer im Nirgendwo präsentiert ein paar seiner Aussagen und widerspricht. Achille Mbembe behauptet: „Die Auswirkungen des israelischen Projekts auf den palästinensischen Körper sind viel einschneidender als die relativ primitiven … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Kommentar hinterlassen

„Allein unter Briten“

Als Tuvia Tenenbom in London das Theater der World Shakespeare Company besuchte, hatte er auf „Hamlet“ oder „Macbeth“ gehofft. Es wurde jedoch „Tartuffe“ gegeben. Allerdings war es nicht die Komödie von Molière, sondern eine moderne Bearbeitung des Stoffs von Anil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Kommentar hinterlassen