Tagesarchiv: Juli 26, 2014

Ein Brief von David Serebrjanik an den WDR

Sehr geehrte Redaktion des WDR, Als Besitzer eines mehrfachen Migrationshintergrundes tue ich mich manchmal schwer, mich in Deutschland zu definieren. Ich bin in Usbekistan in einer jüdisch-russischen Familie geboren. Meine Eltern sind in der Ukraine zur Welt gekommen. Mein Vater … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Feder

Deutschland in der Nacht

„Denk ich an Deutschland in der Nacht, Dann bin ich um den Schlaf gebracht.“ Dieses Zitat aus Heinrich Heines Gedicht „Nachtgedanken“ gehört wohl zu den am meisten missverstandenen Aussprüchen Heines. Der Grund für Heines Schlaflosigkeit ist nämlich keine Kritik in Richtung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Liberalismus, Literatur, Philosophie