Monatsarchiv: August 2014

Frauenquote für ISIS!

Bild | Veröffentlicht am von

Liebe Muslime,

die Ihr friedlich lebt und nach der Wahrheit strebt, entschuldigt, dass ich Euch als Mitglieder einer Religionsgemeinschaft anspreche. Die Reduzierung eines Individuums auf den Glauben ist sonst nicht nach meinem Geschmack. Es ist mir egal, woran Menschen glauben. Heute aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam

Ein Traum, dieser Albtraum!

Ein Bericht von Katharina Stüber Gestern war ich in der Premiere von “Faust – Reloaded”. Eine Psychose nach J. W. Goethe, mit Gerd Buurmann als Faust. Regie: Burkhard Schmiester. Gerd Buurmann MUSS. Er kann gar nicht anders, als mit jeder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Feder, Theater

Polizeigewalt gegen Jeschiwastudenten

Ein Gastbeitrag von Eliyah Havemann. Heute waren wir, meine Frau, mein Sohn und ich, auf einem Ausflug ins „Merkaz“, ins Zentrum Israels. Wir haben auch Givat Shmuel besucht, der Ort neben Bnei Brak und der Coca-Cola-Kreuzung, in dem wir selbst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Feder

„Ich bin ein stolzer israelischer, zionistischer, arabischer Moslem.“

Mein Name ist Mohammad Zoabi. Ich bin ein stolzer israelischer, zionistischer, arabischer Moslem. Die Art, wie ich mich selber bezeichne, verärgert all jene, die gegen Israel, gegen Gerechtigkeit und gegen die Hoffnung auf Demokratie im Nahen Osten sind. Es verärgert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Israel

Hätte die Polizei in Hamburg Rosa Parks des Platzes verwiesen?

Manchmal braucht es nur eine Person, die im richtigen Moment das Richtige tut, um Unrecht zu kippen. Keine Person verkörpert das mehr als Rosa Parks. Am 1. Dezember 1955 wurde Rosa Parks in Montgomery, Alabama verhaftet, weil sie sich geweigert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Deutschland

Antijudaismus – Antisemitismus – Antizionismus

Ein Gastbeitrag der Erwiderung von Nathan Warszawski. Gerd Buurmann beschreibt auf seinem Blog den Judenhass, den er in drei Komponenten – Antijudaismus, Antisemitismus und Antizionismus aufteilt. Antijudaismus wird definiert als Hass auf das Judentum als Religion. Antisemitismus als Hass auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Feder