Tagesarchiv: Februar 27, 2016

„Shalom und Willkommen im ehrlichen, völkischen Wahn.“

Ein Kommentar von Elisabeth Lahusen. Eine junge Frau soll sich ihren Wohnort nicht aussuchen dürfen, weil sie Jüdin ist und daher ein Friedenshindernis sei, weil sie als Jüdin dort wohnt, wo Antisemiten keine Juden haben wollen. So steht es in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Feder, Nachrichten | Kommentar hinterlassen