Wir sind besser!

Dieser Beitrag wurde unter Liberalismus veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Wir sind besser!

  1. Kanalratte schreibt:

    Ich bin notfalls auch bereit gegen den Islam in die Schlacht zu ziehen und mein Vaterland, meine Kultur zu verteidigen.

    Warum der radikale Islam keinen Fuß nach Polen setzt? Weil 38 Millionen Polen bereit sind ihre Heimat und ihre Kultur zu verteidigen und dabei zu sterben. Die Europäer werden im Falle eines Krieges gnadenlos zurückschlagen. Das sollten diese islamischen Großmäuler mit ihren Allmachtsfantasien ruhig wissen.

    • caruso schreibt:

      Die Polen ja, wahrscheinlich auch die Ungarn, die baltischen Staaten, aber die anderen?
      Die Deutschen, Franzosen, Spanier, Briten usw. da bin ich sehr unsicher. Ob sie noch so viel Kraft aufbringen können, in diesen Kampf zu siegen? Ich meine nicht so sehr die militärische Kraft sondern die innere. Da habe ich große Zweifel. Wenn man über diese innere Kraft nicht verfügt, dann gute Nacht, Europa…
      lg
      caruso

    • bergstein schreibt:

      Die Germanen haben das Weströmische Reicht zum Fallen gebracht. Betrachtet man die Zahl der Eindringlinge, so hätte diese Schar ein paar Jahrhunderte früher allenfalls einen Lachanfall bei den Römern verursacht. Als die Römer noch wusste, weshalb und wofür sie kämpfen, waren derartige Einfälle nicht schlimmer als jährliche Hochwasser, unangenehm aber nicht weiter tragisch. Nunmehr wissen die Germanen offenbar selber nicht, dass man für das Fortbestehen seines Landes oder seiner Kultur auch mal kämpfen muss und es auch nicht schädlich ist, ein Paar Kinder in die Welt zu setzen.

  2. Adolf Breitmeier schreibt:

    Freiheit hu akbar!

  3. Hein schreibt:

    „Ey, Ihr verdammten Terroristen“ – welche Terroristen sind denn gemeint? Aus der Aufstellung „Ja, wir….“ ergibt sich, dass islamisch inspirierte Terroristen gemeint sind. Warum sagt man das nicht?

  4. anti3anti schreibt:

    Ja, wir haben Angst um unser Leben!

Seid gut zueinander!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s