Monatsarchiv: Dezember 2020

Macht die Heldinnen sichtbar

Erkennen Sie, was auf diesem Bild zu sehen ist? Es ist ein Grabstein. Am 16. Dezember war ich auf dem Südfriedhof in Köln, weil ich das Grab von Marie Juchacz besuchen wollte. Da ich nicht wusste, wo ihr Grab ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feminismus | Kommentar hinterlassen

Meine Position zur „Initiative GG 5.3. Weltoffenheit“

„Sehr geehrter Herr Buurmann“, so beginnt eine Mail, die ich am 11. Dezember 2020 erhielt: „Ich bin freie Autorin für Öffentlich-Rechtliche Hörfunksender in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mir geht es um die „Initiative GG 5.3. Weltoffenheit“ und Ihre Position … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten | Kommentar hinterlassen

„Ein großes Wunder geschah dort!“

„An einem Freitagnachmittag kurz vor dem Schabbat wurde dieses Foto aufgenommen. Meine Großmutter erkannte, dass es sich um ein historisches Foto handelte und so sie schrieb auf die Rückseite des Fotos: Chanukkah5692(1932) „Juda verrecke“die Fahne spricht –„Juda lebt ewig!“erwidert das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Judentum | Kommentar hinterlassen

Nicht alle in der SPD sind so

Ende November 2020 verabschiedete die Jugendorganisation der SPD (Jusos) auf ihrem virtuellen Bundeskongress einen Antrag, in dem sie sich solidarisch mit der Palästinenserorganisation Fatah-Jugend erklärte. In dem Antrag unter dem Titel „Unsere Vision für das Willy Brandt Center Jerusalem“ heißt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Deutschland, Politik | Kommentar hinterlassen

Don’t stay silent!

During my childhood I was an altar boy in the small village of Erika. I absolved the entire Catholic Church program: baptism, confession, communion, confirmation, abuse. From 1987 to 1995 the clergyman sexually harassed boys from the village 227 times, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In English | Kommentar hinterlassen

Schweige nicht!

Meine Kindheit verbrachte ich in dem kleinen katholischen Dorf Erika im Emsland. Dort war ich Messdiener und habe die komplette katholische Erziehung erhalten: Taufe, Beichte, Kommunion, Firmung, Missbrauch, das volle Programm eben. Der Missbrauchsskandal in meiner Heimat wurde deutschlandweit bekannt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liberalismus, Philosophie, Politik | Kommentar hinterlassen