Was würden Deine Kinder tun?

Bruria Efune stellt auf ihrer Facebook-Seite folgende Frage: „Was würden Deine Kinder tun, wenn sie nach Hause kämen und diese Ballons in ihrem Garten fänden?“

Eine Familie in Nir Moshe in Israel kam im Juni 2021 nach Hause und fand diese Ballons im Garten. Am unteren Ende war tödlicher Sprengstoff befestigt. Zum Glück entdeckten die Eltern die Ballons, bevor sich die Kinder nähern konnten. Bruria Efune betont, die Hamas hätte es es bevorzugt, wenn die Kinder die Ballons gefunden hätten:

„Die Hamas hat Terrorballons über die Grenze geschickt, die bis heute acht Brände gelegt und in den letzten drei Tagen insgesamt vierzig Brände gelegt haben.“

In der Kommentarspalte fragt eine Frau Bruria Efune, wie man sich in so einem Fall verhalten solle und bekommt folgende Empfehlung: „Bleiben Sie weit weg und rufen Sie die Polizei. Die schickt das Bombenkommando. Die Gemeinden in der Umgebung des Gazastreifens haben normalerweise jemanden für diese Fälle vor Ort.“

Das ist die Realität in Israel.

Wie würdest Du in so einem Fall reagieren? Was würden Deine Kinder tun? Wie würdest Du auf ein solches Verhalten reagieren? Sind solche Ballons für Dich ein Bruch der Waffenruhe? Brechen gezielte Angriffe auf Kinder die Waffenruhe? Wenn ich diesen Artikel beim SPIEGEL lese, bin ich mir nicht sicher, wie man dort in der Reaktion das Wort „Waffenruhe“ definiert.

Über tapferimnirgendwo

Als Theatermensch spiele, schreibe und inszeniere ich für diverse freie Theater. Im Jahr 2007 erfand ich die mittlerweile europaweit erfolgreiche Bühnenshow „Kunst gegen Bares“. Als Autor verfasse ich Theaterstücke, Glossen und Artikel. Mit meinen Vorträgen über Heinrich Heine, Hedwig Dohm und dem von mir entwickelten Begriff des „Nathankomplex“ bin ich alljährlich unterwegs. Und Stand Up Comedian bin ich auch. Mein Lebensmotto habe ich von Kermit, dem Frosch: „Nimm, was Du hast und flieg damit!
Dieser Beitrag wurde unter Israel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Sämtliche Kommentare sind nur ein paar Tage sichtbar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s