Krawalle in Offenbach

In Offenbach ist es zu einem Angriff auf den aus Pakistan stammenden Autoren Zahid Khan gekommen, als er auf dem Offenbacher Marktplatz sein Buch über den Islam vorstellen wollte. Im Verlauf der Buchvorstellung versuchten Demonstranten, die angemeldete Veranstaltung zu verhindern. Nach Angaben der Polizei wurde der Autor bespuckt und mit Münzen und einer Flasche beworfen. Als einige Demonstranten den 56-Jährigen Buchautoren angreifen wollten, wurde dieser von der Polizei in Sicherheit gebracht und die Kundgebung nach gut einer Stunde aufgelöst. Wegen Körperverletzung, Beleidigung, Verwendung verfassungsfeindlicher Symbole und Widerstands gegen die Staatsgewalt nahm die Polizei sieben Demonstranten fest.

Dies ist in kurzer Zeit das dritte Mal, dass Offenbach zu einer Nachricht auf Tapfer im Nirgendwo wird.

Im Artikel „Diese Südländer“ ging es um einen Angriff auf einen Rabbiner. Im Artikel „Frauen unerwünscht“ ging es um sexistische Ausfälle in Offenbach. Nun wurde in Offenbach ein pakistanischer Autor auf offener Straße angegriffen, weil er mit seinen Ansichten zum Islam einigen Menschen in der Stadt zu fremd war.

Antisemitismus, Sexismus, Fremdenfeindlichkeit. Offenbach, Du hast ein Problem!

Über tapferimnirgendwo

Als Theatermensch spiele, schreibe und inszeniere ich für diverse freie Theater. Im Jahr 2007 erfand ich die mittlerweile europaweit erfolgreiche Bühnenshow „Kunst gegen Bares“. Als Autor verfasse ich Theaterstücke („Gehirne am Strand“), sowie Glossen und Artikel. Mit meinen Vorträgen über Heinrich Heine, Hedwig Dohm und dem von mir entwickelten Begriff des „Nathankomplex“ bin ich alljährlich unterwegs. Und Stand Up Comedian bin ich auch. Mein Lebensmotto habe ich von Kermit, dem Frosch: „Nimm, was Du hast und flieg damit!
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Sämtliche Kommentare sind nur ein paar Tage sichtbar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s