Jude, Israel, Buurmann

So wie es aussieht, leistet sich die Kölner Polizei einen eigenen Sachbearbeiter nur für mich!

Vor ein paar Tagen war eine Frau bei der Kölner Polizei, um eine Anzeige aufgrund einer antisemitischen Beleidigung zu erstellen. Sie wurde direkt gefragt: Sind Sie Jüdin? Sind Sie Israelin? Und: Kennen Sie Gerd Buurmann?

Ohne Quatsch, das wurde sie tatsächlich gefragt! Bei Antisemitismus sind die drei ersten Assoziationen der Kölner Polizei: Jude, Israel, Buurmann. Ich muss gestehen, ich bin etwas stolz.

Die Gefragte sagte, sie kenne mich zwar, aber nicht intim. Wunderbar! Darauf der Polizist: „Dieses Tapfer im Nirgendwo macht uns nur Arbeit.“

Dieser Beitrag wurde unter Deutschland veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.