Sie hätten das ausdrucken müssen!

Ein Dialog vom Schriftstehler Armin Sengbusch.

Ich lebe immer kurz vor der Detonation.
Im erweiterten ÖPNV, Fahrkartenkontrolle. Ich halte mein Handy hoch.

Sie: »Sie hätten das ausdrucken müssen.«

Ich: »Mein Telefon?«

Sie: »Die Karte.«

Ich: »Das ist ein Mobilticket.«

Sie: »Sie hätten das ausdrucken müssen!«

Ich: »Das ist ein Mobil-Telefon.«

Sie: »Das sehe ich.«

Ich: »Das beruhigt mich jetzt.«

Sie: »Haben Sie Ihren Ausweis dabei?«

Ich: »Warum? Ich habe ein Mobilticket.«

Sie: »Das hätten Sie aber ausdrucken müssen.«

Ich: »Was verstehen Sie am Wort ‚mobil‛ nicht?«

Sie: »Es bedeutet, dass Sie etwas mitnehmen können. Aber Sie haben kein Ticket dabei.«

Ich: »Außer einem Mobilticket.«

Sie: »… das Sie nicht ausgedruckt haben.«

Ich: »Glauben Sie an Zufälle?«

Sie : »…«

Ich: »Mobiltelefon und Mobilticket – es könnte da doch einen Zusammenhang geben?«

Sie: »Ohne gültigen Fahrausweis sind Sie ein Schwarzfahrer.«

Ich: »Wie lautet die Anklage? Fahren mit gültigem Mobilticket?«

Sie: »Sie hätten DAS AUSDRUCKEN MÜSSEN!«

Ich: »Nicht laut werden, ich spreche dieselbe Sprache. Es ist nur so, dass ich mein Telefon nicht an einen Drucker anschließen kann. Niemand kann sein Telefon an einen Drucker anschließen, insbesondere nicht, wenn man mobil ist und keinen Drucker dabei hat.«

Sie: »…«

Ich: »Deswegen hat mein Telefon ein Display, das die Fahrkarte anzeigt. Das mag futuristisch klingen, ist aber mittlerweile gewollt, weil man dadurch auch Papier spart.«

Sie: »Ich bin gleich wieder da.«

Drei Minuten später.

Sie: »Dieses Mal lasse ich das durchgehen, beim nächsten Mal bitte ein richtiges Ticket dabei haben.«

Ich: »Vielleicht sehen wir uns ja wieder, wenn Sie aus Ihrer Zeitschleife katapultiert werden: Wer ist denn momentan Deutschlands Kaiser? Na, egal, es ist ja bald Jahrtausendwende, bis dahin haben Sie alles vergessen.«

Sie: »…«

Ich: »Und falls Sie wissen, was ein Scanner ist, also das Ding, dass Sie da am Gürtel tragen: Sie müssen mein Mobilticket nicht entwerten, es ist nur heute gültig. Wir sehen uns also so schnell nicht wieder.«

Sie: »SIE STEIGEN AN DER NÄCHSTEN HALTSTELLE AUS!«

Ich: »Richtig, das wollte ich ohnehin, ich bin nämlich ein mobiler Bürger. Mit Mobiltelefon und Mobilticket. Schöne Nostalgie noch.«

Beim nächsten Mal trage ich keine Mütze, dann erkennen die mich nicht wieder. Höchstens am Mobilticket.

***

Informationen über Armin Sengbusch

Dieser Beitrag wurde unter Fremde Feder veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.