Manchmal kommt Bowser mit der Prinzessin davon!

Ein Kommentar von Max Gstettenbauer.

IMG_0499.JPG

Man muss sich nicht dafür entschuldigen, wenn man einfach nur unterhalten werden will.

Wenn etwas nur den Anspruch hat „zu unterhalten“, dann ist das keine Entschuldigung, sondern eine Einladung. Eine Einladung an Dich, Dich gehen zu lassen, zurückzulehnen und vielleicht sogar zu lachen. Diese Idee, dass man sich für Entertainment „entschuldigen“ oder „rechtfertigen“ muss, ist etwas sehr deutsches. Ich darf mich nicht amüsieren, ohne vorher etwas geleistet zu haben. So ein Quatsch. Natürlich darf es dir gut gehen. Merk dir das! DIR DARF ES GUT GEHEN! Oder noch viel besser: Dir SOLL es sogar gut gehen!

„Aber was ist mit den ganzen hungernden Kindern in Afrika?“

Natürlich ist die Welt furchtbar. Sie ist ungerecht und manchmal passiert kranker Scheiss, wo man sich selbst fragt: „Was zum Geier war das gerade?“

Ja, manchmal gewinnen die Bösen. Manchmal kommt Bowser mit der Prinzessin davon. Auch das ist Leben. Aber das ist noch lange kein Grund, sich selbst das Glück zu verwehren. Wenn man selber das unglaubliche Glück hat ohne größere Krankheit, genug Essen, guten Menschen um sich herum (und vielleicht ner XBOX One) bestreiten zu können, dann hat man doch schon gewonnen.

Das soll jetzt nicht heißen, dass man faul rumliegen soll, ganz und gar nicht. Es ist nur so, dass es keinen Grund gibt, neidisch zu sein.

Neid ist auch für mich ein ganz großes Thema. In meiner Branche gehört das zur Tagesordnung. Warum spielt der vor mehr Leuten als ich? Warum hat der den Preis bekommen? Warum bin ich so schlecht? Alles Nonsens. Diese ganzen materiellen Dinge haben nur den Wert, den Du ihnen gibst. Deine Erfüllung kommt nie aus deiner materiellen Umwelt sondern immer nur aus Dir selbst. Die Jagd nach Ruhm, Respekt und Liebe ist völlig unnötig und auch eine Lüge. Eine Lüge, die Dir vom jungen Alter an eingetrichtert wird. „Kauf Dir das, dann bist Du glücklich!“ „Mach diese Ausbildung, dann bist Du was!“ Alles Quatsch.

Und genau deshalb liebe ich Comedy. Gute Comedy, frei von Häme und Schadenfreude, sagt einfach: Schau mal vorbei und genieß die Show. Vergiss das mal alles. Vielleicht kriegst Du ja einen neuen Blick auf die Dinge, wenn Du mal ne Stunde richtig laut gelacht hast. Du musst aber nicht lachen, wenn Du nicht willst. Kannst auch gerne einfach zuhören. Alles ganz entspannt. Ich hab auch ein paar Kekse hier. Möchtest Du vielleicht einen Keks?

Dieser Beitrag wurde unter Fremde Feder veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.